Sie sind hier: Kosmetik.org » Herren » News

Back to Top





"Liebes Kosmetik.org Team, seit Jahren schwitze ich ganz extrem. Nach dem Sport zum Beispiel mehr als alle anderen. Ich weiß nicht ob das normal ist?! Ich mache mir wirklich Sorgen, ob denn mit mir a [...] mehr lesen »


Liebe Leute, ich möchte mich bei Euch mal im Namen meiner Oma erkundigen. Sie ist eine sehr rüstige Dame in den besten Jahren und sieht auch noch ziemlich flott aus. Ihre Kleidung ist für eine Frau [...] mehr lesen »


Wenn es um Trends geht, dann gelten die Modewochen auf der ganzen Welt als ein Barometer dafür. Ob nun in London, Mailand, Paris oder auch in Berlin – alle 6 Monate verwandeln sich die Metropolen z [...] mehr lesen »


Herren

Männer und Frauen reden aneinander vorbei, denken anders, handeln geschlechtsspezifisch und sehen rein optisch komplett anders aus. Wieso sollte es bei der Haut anders sein? Beim direkten Vergleich erkennt man schnell den Unterschied: Männerhaut hat einfach mal die Nase vorn! Sie ist besser, PUNKT! Die Männerhaut ist dicker, hat ein knallhartes Bindegewebe und ist mit ultraleistungsstarken Talg- und Schweißdrüsen ausgestattet. Einfach eine super Kombination! Und Männer haben auch keine Falten wie wir Frauen sie haben, sie haben einfach Linien, die sie noch attraktiver aussehen lassen. Unfair, aber leider wahr! Damit müssen wir uns einfach abfinden!

Seit Jahren beschäftigt sich die Kosmetik mit den Wehwehchen der Frau und ließ den Mann komplett außen vor. Doch mittlerweile erkennt die Kosmetikbranche endlich das wachsende Interesse des Mannes bezüglich Kosmetik und Pflegeprodukten und nimmt sich dem an.
Männer sind einfacher gestrickt
Männer lieben es eher gemütlich und genau so soll auch ihre tägliche Hautpflege aussehen. Während wir Frauen im Durchschnitt 15 Pflegeprodukte unser Eigen nennen, reicht dem Mann eine Gesichtscreme und höchstens noch eine Reinigungslotion gegen Unreinheiten.
Eigene Kosmetiklinie für die Herren
Doch wo genau liegen die Unterschiede zwischen der Haut der Frau und der des Mannes? Worauf muss man bei der täglichen Pflege der Herren achten und wieso? Fest steht, dass sich die Männer nicht einfach an den Tiegeln ihrer Frauen vergreifen sollten. Dafür ist die Haut der beiden Geschlechter schlicht und ergreifend zu unterschiedlich.