Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kajal – ideal für dramatische Blicke

Kajal Kajalstifte, auch als Eyeliner bekannt, sind perfekt für den Lidstrich geeignet. Die meist schwarzen Stifte lassen sich leicht benutzen und zaubern Ihnen im Handumdrehen einen dramatischen, verführerischen oder modischen Augenaufschlag. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Kajal-Arten es gibt, welche Marken zu empfehlen sind, wie Sie am besten einen Kajal günstig kaufen und worauf es beim Kauf sonst noch zu achten gilt. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps dazu, wie Sie den Kajal richtig auftragen und auch wieder entfernen.

Kajal Test 2019

Verschiedene Arten der Kajalstifte

Kajal Zunächst einmal gilt es, sich für die richtige Kajalstift Farbe zu entscheiden. Die meisten Frauen tragen im Alltag einen Kajal in Blau, Grau, Grün oder Schwarz, um ihre natürliche Augenfarbe zu unterstreichen. Wenn Sie Ihr Auge optisch größer erscheinen lassen möchten, sollten Sie sich für einen Eyeliner in einer hellen Farbe wie

» Mehr Informationen
  • Weiß,
  • Beige oder
  • Gold

entscheiden. Für besondere Anlässe und je nach Outfit und restlichem Make Up kann der Eyeliner auch gern

  • Lila,
  • Rosa oder
  • Türkis

sein. Der Kajalstift ist dabei meistens tatsächlich ein richtiger Stift, für den Sie auch einen Kajalspitzer benötigen. Allerdings gibt es einen Eyeliner Unterschied, denn manche Modelle überzeugen als flüssiger Stift oder gar als Puder.

Sie tragen den Kajal hauptsächlich am unteren Wimperkranz auf. Dabei gilt es, die Wasserlinie zu vermeiden, damit die natürliche Feuchtigkeit des Auges den Kajal nicht verwischt. Wählen Sie im Alltag einen dezenten Strich und für besondere Anlässe Smokey Eyes oder Cat Eyes mit mehr Schwung im Eyeliner. Wenn Sie nah am Wasser gebaut sind, können Sie sich für ein Modell in wasserfest entscheiden. Achten Sie darauf, Ihr unteres Augenlid vorsichtig zu schminken. Dabei hilft es, den Stift immer wieder anspitzen zu lassen oder einen eigenen Anspitzer zu verwenden. Verblenden Sie den Eyeliner bei Bedarf sanft und achten Sie darauf, ihn vor dem Schlafengehen gründlich zu entfernen.

Tipp: Lesen Sie online Testberichte, bevor Sie Ihren Kajal kaufen. So sehen Sie, welche Modelle eine Empfehlung von anderen Frauen erhalten und welche den Erfahrungen zufolge weniger gut sind.

Beliebte Marken für Kajalstift

Der beste Kajal ist derjenige, der Sie über Jahre hinweg begleitet und zu dem Sie automatisch immer wieder greifen. Wenn Sie Ihren persönlichen Kajal Testsieger also einmal identifiziert haben, sollten Sie immer wieder den gleichen Kajal kaufen oder sich gar einen Vorrat anlegen. Diese Anbieter haben besonders beliebte Kajalstifte im Sortiment:

» Mehr Informationen

Auf die Inhaltsstoffe achten

Neben der richtigen Farbe und der idealen Handhabung sind auch die Inhaltsstoffe im Kajalstift sehr wichtig. Denn viele Frauen haben gerade in der Augenpartie eine empfindliche Haut, die schnell trocken wird und zu Falten neigt. Ein Eyeliner kann diese Beschwerden verschlimmern, weshalb Sie darauf achten sollten, ein Modell mit pflegenden Eigenschaften zu kaufen. Schauen Sie nach Kajal für Allergiker, denn dieser ist besonders sanft. Empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen freuen sich über einen Kajalstift der Naturkosmetik, denn dieser greift die Haut nicht an.

» Mehr Informationen

Hier sehen Sie, welche Vor- und Nachteile Kajalstifte in Bio haben:

  • vegan
  • hautfreundlich
  • gut verträglich
  • keine künstlichen Inhaltsstoffe
  • preisintensiver
  • weniger farbintensiv

Tipp: Manche Frauen bevorzugen einen Eyeliner in hautfarben, der die Haut mit wertvollen Ölen oder Aloe Vera versorgt, aber dabei nicht auffällt.

So führen Sie Ihren eigenen Kajal Test durch

Wir empfehlen Ihnen, ein paar verschiedene Modelle im Drogeriemarkt zu bewerten und dann Ihren persönlichen Kajal Testsieger online zu besorgen. Ob MAC oder Maybelline, viele Kajalstifte gibt es bei unzähligen Anbietern. Sobald Sie wissen, welche Marke oder welches Modell Sie bevorzugen, lohnt es sich, einen Preisvergleich vorzunehmen. Denn im Internet sind Kajalstifte häufig günstiger, wobei Sie natürlich auch den Preis für den Versand berücksichtigen müssen.

» Mehr Informationen

Neben dem Preis, der Verträglichkeit, der Marke und der Farbe sollten Sie auch auf die Ausführung achten. Möchten Sie einen Kajalstift in wasserfest oder einen Drehstift? Auch Kajal Puder und Kajal Tattoo sind erhältlich, die jeweils besonders exotische Looks ermöglichen. Achten Sie darauf, nach einem Stift zu suchen, der nicht verläuft oder verschmiert und lange anhält. Anhand all dieser Kriterien ist es ganz leicht, Ihren persönlichen Kajal Test durchzuführen.

Hier sehen Sie noch einmal in der Übersicht, was Sie beim Einkauf im Kajal Shop berücksichtigen sollten:

Kriterium für Ihren Kajalkauf Bedeutung
Farbe Blau und Grau für helle Augen, dunklere Farben für dunkle Augen erzeugen eine besonders schöne Wirkung
Kajal Marken Sobald Sie Ihre Lieblingsmarke gefunden haben, sollten Sie dieser treu bleiben
Ausführung Je nach Ihrem Geschmack kann der Kajalstift trocken, flüssig oder puderförmig sein
Inhaltsstoffe Pflegen Sie trockene Augenpartien besonders intensiv und achten Sie auf Bio Qualität
Benutzung und Pflege Benötigen Sie einen Anspitzer oder einen Pinsel zur Reinigung des Kajals?

Unser Fazit: Ein Kajal darf im Schminktäschchen nicht fehlen!

Hilfe, mein Kajal hält nicht? Dieses Problem gehört endlich der Vergangenheit an! Dank eines ausführlichen Kajal Tests sind Sie in der Lage, das für Sie genau richtige Modell auszusuchen. Vertrauen Sie dabei auf eine professionelle Beratung sowie Ihr eigenes Bauchgefühl. Online lernen Sie mit Tutorials, wie Sie den Kajal richtig auftragen und wie Sie ihn zugleich pflegen. Dazu gehört das regelmäßige Reinigen und Anspitzen Ihres Eyeliners. Denken Sie daran, abends Ihr Make Up komplett abzuschminken, um der Haut eine Regenerationszeit zu gönnen. Nun aber viel Spaß beim Shoppen! Identifizieren Sie den für Sie besten Kajal – und der Lidstrich sitzt garantiert!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.