Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Waschbare Abschminkpads – das Beste für die Haut und Umwelt

Waschbare AbschminkpadsUmweltschonende, recycelbare und wiederverwendbare Produkte stehen immer mehr im Fokus vieler Anwender, deren Ziel es ist, einen wertvollen Beitrag in Sachen Nachhaltigkeit und Umwelt zu liefern. Nicht zuletzt profitiert sogar jeder Einzelne davon. In diesem Artikel wird näher auf eine interessante Alternative zu den üblichen Abschminktüchern und Pads eingegangen – waschbare Abschminkpads. Selbst so mancher Abschminkpads waschbar Test äußerst sich positiv zum Thema. Was diese Produkte so besonders macht, wie sie funktionieren und worauf bei der Wahl zu achten ist, wird jetzt geklärt.

Waschbares Abschminkpad Test 2020

Was sind waschbare Abschminktücher?

Waschbare AbschminkpadsVon der Form unterscheiden sich die waschbaren Abschminkpads kaum von den herkömmlichen Produkten. Allerdings sind diese wenig oder überhaupt nicht mit chemischen Produkten behandelt worden. Das schont Ihre Haut und die Natur.

» Mehr Informationen

Anders, als die Pads und Tücher aus der Drogerie, besteht die waschbare Variante nicht aus Watte, sondern aus mehrlagigem Baumwolle-, Bambus- oder Mikrofasergewebe. Je nach verwendetem Stoff und Aufmachung gibt es auch hier eine glatte sowie grobe Seite zum Peeling, oder eine plüschige Seite.

Des Weiteren können diese mehrmals zur Anwendung kommen. Das macht sie zum einen platzsparend und zum anderen wertvoll für die Natur, da somit weniger Müll entsteht. Nach der Anwendung werden sie einfach in die Wäsche gegeben und bei einer Temperatur bis zu 60 Grad Celsius gewaschen. Hinterher sind die Pads wieder wie neu.

Wie werden waschbare Abschminktücher verwendet?

Oftmals brauchen Sie nicht mehr als Wasser. Befeuchten Sie einfach Ihre Pads und entfernen Sie Make-up, Schmutz oder Sonnencreme aus Ihrem Gesicht. Lediglich bei stark deckendem und viel Make-up vereinfacht zusätzliches Mizellenwasser die Entfernung. Auch waschbare Peeling-Pads sind dabei hilfreich.

» Mehr Informationen

Wer gerne Gesichtsmasken oder Peelingmasken aufträgt, kommt ebenfalls mit den waschbaren Pads auf seine Kosten. Die Maske können Sie mit angefeuchteten Pads und kreisenden Bewegungen leicht entfernen.

Genauso gut können Sie die Kosmetikpads waschbar zum Auftragen von Gesichtswasser und ähnlichen Pflegeprodukten verwenden. Einfach die Pflege auf das Pad träufeln und mit tupfenden Bewegungen über das Gesicht gehen.

Die Pads waschen – wie?

Das Produkt wird problemlos in der Waschmaschine gereinigt. Viele Hersteller erlauben dabei ein Waschprogramm bei einer Temperatur von bis zu 60 Grad. Oftmals können bereits auch bei 30 Grad erfolgreich die Make-up Flecken entfernt werden.

» Mehr Informationen

In der Regel liegt beim Kauf den Pads ein Wäschenetz bei. In diesem können Sie die Pads sammeln und anschließend waschen. So haben sie alle beisammen. Anschließend den Wäschesack mit den Pads zum Trocknen aufhängen

Tipp: Vor dem ersten Gebrauch sollten die Abschminkpads ebenfalls gewaschen werden.

Auf diese Hersteller können Sie setzen

Möchten auch Sie einen Beitrag für die Umwelt leisten und erscheinen Ihnen die waschbaren Abschminkpads als sinnvoll, dann stehen Ihnen die folgenden Marken und Hersteller mit Rat und Tat zur Seite.

» Mehr Informationen
  • Wemoo
  • Greenzla
  • Bellanier
  • LaBeauté
  • Navly
  • Turata
  • Spaces

DIY – Abschminkpads wiederverwendbar ganz einfach selber machen

Sind die Abschminkpads wiederverwendbar, verringern Sie nicht nur Ihren eigenen Haushaltsmüll, sondern sparen auch in kleinen Dingen auf Dauer Kosten ein. Die Pads brauchen Sie außerdem nicht unbedingt kaufen, sondern können mit dem, was Sie bereits zuhause besitzen, schnell und einfach selbst die Pads fertigen.

» Mehr Informationen

Für die Abschminkpads zum selber machen, brauchen Sie lediglich:

  • alte T-Shirts
  • alte Handtücher
  • Stoffreste
  • eine Schablone (bspw. Becher oder Tasse)
  • Stift oder Kreide
  • Nadel und Faden bzw. Nähmaschine

Zum genauen Vorgehen finden Sie viele einfache Anleitungen im Internet in schriftlicher Form oder als Video.

Waschbare Abschminkpads Test – Gibt es einen waschbare Abschminkpads Testsieger?

Einen absoluten waschbare Abschminkpads Testsieger gibt es leider nicht. Schließlich ist das Gefühl der Pads auf der Haut bei jedem unterschiedlich. Fakt ist jedoch, dass in der Gesamtheit die wiederverwendbaren Abschminkpads bei vielen Anwenderinnen gut ankommen und die Pads halten, was sie versprechen.

» Mehr Informationen

Ob Ihnen nun ein Pad mit weicher, plüschiger oder einer Peeling-Oberfläche besser gefällt, müssen Sie selbst herausfinden. Nehmen Sie einfach einen waschbare Abschminkpads Vergleich mit verschiedenen Herstellern und Produkten durch und finden Sie die besten waschbaren Abschminkpads für sich.

Sehr hilfreich ist zudem ein Abschminkpads waschbar Test von Beauty Experten oder bekannten Testinstituten. Auch die Erfahrungen von Anwenderinnen sind sehr hilfreich. In solch einem privaten waschbare Abschminkpads Test erfahren Sie wertvolle Tipps und Tricks zum Abschminken und den Gebrauch der Pads.

Hinweis: Leider gibt es noch keine Empfehlung oder einen Abschminkpads waschbar Test von den Verbraucherinstituten Ökotest und Stiftung Warentest.

Abschminkpads waschbar günstig kaufen – wie und wo?

Konnte Ihnen ein Waschbare Abschminkpads Test helfen? Haben Sie bereits das beste waschbare Abschminkpad Produkt gefunden? Dann können Sie dieses im Online Shop mit nur wenigen Klicks bestellen. Die Auswahl bietet viele umweltschonende Produkte von bekannten Herstellern und Marken.

» Mehr Informationen

Wer sich noch unschlüssig ist, erhält im Shop nochmals die Gelegenheit einen Produktvergleich durchzuführen. Der Preis liegt im Schnitt zwischen 10 und 20 Euro, abhängig vom Material und der Menge der Pads. Das gewünschte Produkt wird Ihnen per Versand übermittelt.

Einen guten Preisvergleich können Sie ebenso in den folgenden Drogeriemärkten durchführen:

  • Müller
  • DM
  • Rossmann

Vor- und Nachteile von waschbaren Abschminkpads

  • umweltschonend
  • weniger Müll
  • waschbare Pads sind auch schnell selbst hergestellt
  • weniger Chemie im Spiel
  • gute Ergebnisse beim Abschminken
  • viele positive Testberichte vorhanden
  • auch für den sensiblen Hauttyp gedacht
  • Abschminkpads Mikrofaser sind zwar gut zum Abschminken, jedoch nicht das optimalste Material für die Umwelt
  • Anschaffungspreis ist etwas hoch

Kosmetikpads waschbar – worauf beim Kauf achten?

Bei einem waschbare Abschminkpads Vergleich und bei einem Kauf sollten Sie auf bestimmte Kriterien achten, die Ihnen eine erfolgreiche Kaufentscheidung gewährleisten können. Achten Sie auf folgende Punkte besonders:

» Mehr Informationen
  • Material
  • Größe
  • Ausstattung/Extras
  • Waschbar
Kaufkriterium Info
Material In erster Linie bestehen die Pads aus Mikrofaser, Baumwolle, Bambus oder aus einer Gewebemischung dieser Bestandteile. Teilweise sind Aktivkohlefasern eingearbeitet, das sich für wasserfestes Make-up eignet. Achten Sie außerdem auf antibakterielle Eigenschaften und Materialien aus biologischem Anbau.
Größe Im Schnitt sind die Pads nicht viel größer als herkömmliche Wattepads. Je nach Hersteller weisen sie einen Durchmesser von 7,5 bis 10 cm auf. Hier entscheidet die eigene Vorliebe.
Ausstattung/Extras Sehr praktisch sind Wäschesäckchen, welche waschbare Abschminkpads bei der Wäsche beisammenhalten. Teilweise verfügen die Pads über Schlaufen oder Fächer für die Finger. Das erleichtert die Handhabung bei der Reinigung.
Waschbarkeit Bringen Sie in Erfahrung, bei welcher Temperatur die Pads waschbar sind. Viele Produkte können problemlos bis zu 60 Grad erhitzt bzw. gewaschen werden. Teilweise ist eine erfolgreiche Reinigung schon ab 30 Grad möglich.

Hinweis: Wer besonders auf biologische und umweltschonende Produkte wert legt, sollte von den Abschminkpads Mikrofaser absehen. Es handelt sich dabei nämlich nicht um ein natürliches, sondern um ein synthetisch hergestelltes Produkt. Außerdem kann Mikrofaser in das Trinkwasser gelangen.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Waschbare Abschminkpads – das Beste für die Haut und Umwelt
Loading...

Neuen Kommentar verfassen