Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

After Shaves – für eine gepflegte Haut nach der Rasur

After-ShavesNach der Nassrasur ist es keine Seltenheit, dass die Haut kleine Verletzungen aufweist. Oftmals sind die Schnitte so klein, dass sie mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Allerdings bieten sie Bakterien die Möglichkeit, einzudringen und Irritationen hervorzurufen. Um die rasierten Stellen zu desinfizieren, ist es deswegen sinnvoll, ein After-Shave oder ein Rasierwasser zu verwenden. Doch auch bei der Trockenrasur benutzen viele Männer zum After-Shave, um die Haut zu pflegen und von einem angenehmen Duft zu profitieren. Testberichte sowie Online-Ratgeber helfen dabei, überzeugende Produkte zu finden, bei denen sowohl der Preis als auch die Qualität stimmen.

After Shave Test 2019

After-Shave und Rasierwasser: Das sind die Unterschiede

After-ShavesEin After-Shave ist klassischerweise ein Produkt, das nach der Rasur verwendet wird. Während ein After-Shave in erster Linie eine pflegende und kosmetische Wirkungen besitzen, steht beim Rasierwasser der antibakterielle Effekt im Vordergrund.

Klassische Rasierwasser kennzeichnen sich durch einen sehr hohen Alkoholgehalt. Dieser sorgt zwar für einen desinfizierenden Effekt, allerdings trocknet er die Haut zusätzlich aus. Bei After-Shave-Produkten, die nur einen geringen oder keinen Alkoholanteil besitzen, bleibt dieser Nachteil aus. Stattdessen versorgen sie die Haut mit wichtigen Nährstoffen und beruhigen die gereizten Stellen. Will man sich ein After-Shave kaufen, sollte man auf den jeweiligen Anwendungsbereich achten und die Bedürfnisse der eigenen Haut kennen.

Grundsätzlich sollte man folgende After-Shave-Varianten kennen und voneinander unterscheiden:

  • Rasierwasser
  • After-Shave für Herren und
  • After-Shave für Damen

Mehr über die Varianten sowie deren Wirkung haben wir Ihnen in der folgenden Tabelle zusammegefasst:

Produkt Wirkung Beschreibung
Rasierwasser Desinfizierend, antibakteriell Aufgrund seines hohen Alkoholgehalts eignet sich Rasierwasser sehr gut, um die Haut nach der Nassrasur zu desinfizieren.
After-Shave für Herren Kühlend, pflegend After-Shave-Produkte für Herren besitzen einen geringeren Alkoholgehalt. Sie erfrischen die Haut und besitzen zusätzlich pflegende Inhaltsstoffe.
After-Shave für Damen Beruhigend, kühlend Ein After-Shave-Balsam oder ein After-Shave-Gel beruhigt irritierte Haut nach der Beinrasur und beugt Rötungen vor.

After-Shave-Gel: Perfekt für Frauen nach der Beinrasur

Ob an den Beinen oder im Intimbereich – nach der Nassrasur kommt es bei zahlreichen Frauen zu unschönen Rötungen, Pickeln und Entzündungen. Ein gutes After-Shave-Gel, eine Lotion oder ein Balsam für Frauen beruhigt die Haut und wirkt gegen Pickel. Möglich machen das wertvolle Inhaltsstoffe wie

  • Sheanussöl,
  • Panthenol oder
  • Aloe Vera,

die sanft zur Haut wirken und eine entzündungshemmende Wirkung besitzen.

After-Shave als Primer verwenden: Seit einiger Zeit gilt After-Shave für Herren außerdem als sehr gute Grundlage für Make-up und als überzeugende Alternative zu Foundation. Wer dieses Grundlage selber machen und ausprobieren möchte, findet im Netz zahlreiche Videos von Bloggerinnen und Hobby-Kosmetikerinnen, die den Trend selbst ausprobiert haben.

Balsam, Gel und Creme sorgen für ein angenehmes Gefühl nach der Rasur

Nach der Nassrasur ist das herkömmliche Rasierwasser für viele Herren immer noch die erste Wahl. Nicht nur die antibakterielle Wirkung sprechen für das Produkt, sondern ebenso der Verzicht auf Parfum und andere Zusatzstoffe. Obwohl nahezu jedes After-Shave Parfümstoffe enthält, überzeugen die Pflegeprodukte mit anderen Vorteilen. Leiden Männer unter einer sehr trockenen und rauen Haut, ist beispielsweise eine Lotion oder ein Balsam die richtige Wahl. Diese After-Shave-Produkte sind in der Regel mit rückfettenden Substanzen ausgestattet. Zusätzlich spenden sie der Haut Feuchtigkeit und wirken beruhigend. Vermisst man bei der Verwendung einer Lotion oder eines Balsams den kühlenden Effekt eines Rasierwassers, sollte man zum After-Shave-Gel greifen. Ein Gel muss unter Umständen sogar im Kühlschrank aufbewahrt werden. Überdies kann man sich außerdem für eine Creme als After-Shave entscheiden, deren Inhaltsstoffe mit denen einer Gesichtscreme vergleichbar sind. Weil bei einer solchen Creme die pflegenden und nicht die desinfizierenden oder kühlenden Aspekte im Vordergrund stehen, sollte das Produkt besser nur nach der Trockenrasur oder dem Trimmen des Barts verwendet werden.

Bei empfindlicher Haut auf Naturkosmetik setzen: Enthalten After-Shaves kein Alkohol, müssen andere Inhaltsstoffe für die desinfizierende Wirkung sorgen. Bei Herren mit empfindlicher Haut können Parfum und verschiedene Substanzen zu Rötungen oder Entzündungen führen. Um die gereizte Haut nicht zusätzlich zu strapazieren, sollte man deswegen Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen verwenden und sich gezielt nach Naturkosmetik umsehen.

Dank After-Shave Test überzeugendes Produkt finden und günstig kaufen

Zu den führenden Herstellern von After-Shaves zählen die Unternehmen Nivea, Proraso, L’Oreal, Wilkinson und Axe. Die After-Shave Marken Armani, Calvin Klein, Chanel oder Davidoff sind genauso wie Hugo Boss oder Adidas für ihren angenehmen Duft beliebt. Um herauszufinden, ob ein After-Shave den eigenen Ansprüchen gerecht wird, sollte man sich ein paar Minuten Zeit nehmen und sich über das Produkt informieren. Bevor man einen After-Shave Test zurate zieht und die produktspezifischen Vorzüge miteinander vergleicht, sollte man sich der Vorteile bewusst sein, die alle Produkte miteinander gemeinsam haben:

  • wirken pflegend nach der Rasur
  • besitzen frischen, angenehmen Duft
  • für verschiedene Hauttypen erhältlich
  • in verschiedenen Preisklassen verfügbar

Folgende Nachteile sollten jedoch ebenso erwähnt werden:

  • Duftstoffe können Hautreizungen und Unverträglichkeiten hervorrufen
  • einige Produkte sind nur im Online-Fachhandel erhältlich

Möchte man sich unterwegs ein Aftershave kaufen und sieht sich in der Drogerie oder im Supermarkt um, ist das Angebot meist auf führende Hersteller wie Nivea, Proraso Wilkinson beschränkt. Sucht man spezielle Bioprodukte, sollte man sich besser im After-Shave-Shop im Internet erkundigen, selbst wenn hierbei Kosten für den Versand anfallen. Wer beim Kauf Geld sparen möchte, sollte zudem überprüfen, ob Produkte in mehreren Größen erhältlich sind und die Artikel einem Preisvergleich unterziehen. Sowohl bei dm und Rossmann als auch bei Amazon sind Gels und Lotions mit 50 ml Inhalt in der Regel preisintensiver als 100 ml oder 200 ml-Varianten. Viel wichtiger als der Preis ist jedoch die Qualität des After-Shaves. Um das beste After-Shave für die eigenen Bedürfnisse zu finden, sollte man entweder der Empfehlung eines Spezialisten vertrauen, man nutzt die Erfahrungen bisheriger Käufer oder man informiert sich mit einem After-Shave Test . Das Produkt, das zum After-Shave Testsieger gekürt wird, konnte die Experten in mehreren Bereichen überzeugen und stellt meist eine gute Investition dar. Wichtig ist allerdings, die eigenen Ansprüche zu kennen, denn nicht immer ist der After-Shave Testsieger das automatisch beste After-Shave für einen selbst. Deswegen sollte man sich erst mit den Bedürfnissen seiner Haut, anschließend mit den Produkten und dann mit den Expertenmeinungen auseinandersetzen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.