Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nachtpflege – ein Muss für Ihren Schönheitsschlaf

Nachtpflege Die Nacht ist sehr wichtig für Ihre Haut, denn in dieser Ruhephase generiert sie sich. Das bedeutet, dass eine tägliche Dosis Schlaf von etwa acht Stunden dabei hilft, eine bessere Haut zu haben. Wenn Sie darüber hinaus viel trinken, Obst und Gemüse zu sich nehmen und Sport treiben, hat Ihre Haut sehr gute Bedingungen, um strahlend schön auszusehen. Vermeiden Sie die Sonne, denn sie ist einer der größten Feinde der Haut. Sie trocknet aus, verbrennt und befördert die Hautalterung. Dem beugen Sie vor, indem Sie eine feuchtigkeitsspendende Nachtcreme in Kombination mit einer passenden Tagespflege verwenden. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Nachtcremes, ihre Anwendung und ihre Wirkstoffe. Zudem erhalten Sie Tipps, um Nachtpflege günstig kaufen zu können.

Nachtpflege Test 2020

Verschiedene Arten der Nachtpflege

Nachtpflege Eine Nachtcreme ist meistens als Creme, Salbe oder Gel erhältlich. Die Produkte haben allerdings unterschiedliche Schwerpunkte: Einige von ihnen beugen Hautschäden vor, während andere diese reparieren. Zudem gibt es spezielle Anti-Aging Nachtpflege, Cremes zur Regeneration und Nachtcremes für jeden Hauttypen. Achten Sie beim Kauf genau darauf, welche Wirkung Sie sich von Ihrer neuen Creme erwarten und ob diese das auch verspricht.

Die beste Nachtpflege sowie die dazugehörige Tagespflege finden Sie unter anderem bei diesen Anbietern:

Wirkstoffe in der Nachtpflege

Hyaluron, Kokosöl, Cremes in fettfrei und Nachtpflege für besondere Hauttypen machen Ihnen die Entscheidung für ein einziges Produkt eventuell schwer. Wir helfen Ihnen, durch den Dschungel der Wirkstoffe durchzublicken.

Werfen Sie zunächst einen Blick auf diese Tabelle, bevor Sie Ihre Nachtpflege kaufen:

Wirkstoff Eigenschaft
Hyaluron Faltenvermindernd
Vitamin A Anti-Aging
Vitamin B3 Bessere Schutzbarriere der Haut
Vitamin C Revitalisierend
Vitamin F Ausgleichend
Aloe Vera Beruhigend
Öl Macht die Haut weicher

Anhand dieser Eigenschaften sollte es Ihnen leichter fallen, sich für eine Creme zu entscheiden. Zudem können Sie sich entscheiden, ob Sie lieber ein Bio Produkt, eine Nachtpflege ohne Mikroplastik oder eine herkömmliche Creme nutzen möchten. Übrigens ist es sinnvoll, wenn Nacht- und Tagescreme von der gleichen Marke sind. So ergänzen sich die Wirkstoffe untereinander und Sie erzielen die besten Ergebnisse.

Tipp: Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Hautarzt nach einer Empfehlung. Gerade bei empfindlicher und unreiner Haut ist das sinnvoll.

Die Nachtpflege richtig anwenden

Die Nachtcreme sollten Sie direkt vor dem Schlafengehen auftragen. Reinigen Sie zunächst Ihr Gesicht, beispielsweise mit einem Gesichtspeeling oder mit einem sanften Make-up-Entferner. So werden Sie auch Verschmutzungen los, die die Haut im Laufe des Tages angesammelt hat. Am besten kann die Nachtcreme in saubere und geöffnete Poren einziehen. Verwenden Sie daher warmes Wasser, um Ihr Gesicht zu waschen. Verteilen Sie die Nachtcreme im ganzen Gesicht sowie auf Hals und Dekolleté. Sie können die Gelegenheit nutzen, um sich selbst eine herrliche Massage zu verpassen und den Stress des Tages zu vergessen.

Tipp: Legen Sie zusätzlich kalte Gurkenscheiben oder abgekühlte Schwarztee-Beutel auf Ihre Augen. Das belebt die zarte Augenpartie und ist zugleich eine wunderbare Entspannung.

Wichtig ist auch, dass Sie die für Ihren Hauttypen richtige Nachtpflege kaufen. Dafür sollten Sie zunächst wissen, welcher Typ Sie sind. Empfindliche Haut benötigt eine Creme ohne Parabene und künstliche Duftstoffe, während Mischhaut weniger sensibel ist. Für trockene Haut und unreine Haut eignen sich pflegende, hydratisierende und beruhigende Cremes. Wenn Sie Ihre Tochter oder Enkelin beschenken möchten, wählen Sie eine Nachtcreme für junge Haut. Wer zu öliger Haut neigt, sollte seine Nachtpflege fettfrei und regenerierend gestalten. Trockene und gemischte Haut ist mit einem verwöhnenden Öl gut beraten. Kokosöl und Olivenöl bieten sich an, aber es ist auch davon abhängig, welchen Duft Sie bevorzugen. Es gibt beispielsweise Lavera Nachtcreme, die angenehm nach Granatapfel oder nach Rose duftet. Andere Produkte sind speziell für Männer und die Ansprüche ihrer Haut designt, während wieder andere Nachtcremes nur für die Augenpartie geeignet sind.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bevor Sie Ihre neue Nachtpflege kaufen, sollten Sie versuchen, selbst einen Nachtpflege Test durchzuführen. Dafür lesen Sie in einem ersten Schritt am besten die verschiedenen Testberichte, die es im Internet zu diesem Produkt sicherlich bereits gibt. So können Sie anhand der Erfahrungen anderer Nutzerinnen und Nutzer ermitteln, ob die ausgewählte Creme zu Ihnen passt. Fragen Sie zudem bei Freundinnen nach, ob diese eine Empfehlung für Sie haben.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für Ihren Nachtpflege Test ist der Preis. Schauen Sie in einem Nachtpflege Shop in Ihrer Nähe, aber auch im Internet, welche Produkte dort angeboten werden und wie sich der Preis unterscheidet. Gerade bei Naturkosmetik gibt es manchmal große Unterschiede. Außerdem gilt es, die Kosten für den Versand zu beachten. Der Preisvergleich verschiedener Nachtpflege Marken lohnt sich! Hier sehen Sie, welche Vor- und Nachteile er bietet:

Vor- und Nachteile eines Preisvergleichs vor dem Kauf einer Nachtpflege

  • beste Nachtpflege zu einem fairen Preis kaufen
  • Vorrat an Ihrem persönlichen Nachtpflege Testsieger anlegen
  • verschiedene Bewertungen einsehbar
  • zeitintensiv

Fazit: Über Nacht schönere Haut

Sie sehen, sobald Sie einmal die beste Nachtpflege für Ihren Hauttypen gefunden haben, steht einer schöneren Haut nichts mehr im Wege. Der Nachtpflege Test mithilfe von Erfahrungen aus dem Internet und ein Preisvergleich helfen Ihnen dabei, die besten Angebote zu finden. So können Sie Nachtpflege kaufen, die Ihrer Gesichtshaut guttut und für einen besseren Teint sorgt. Sei es Lavera Nachtcreme, ein Produkt mit Hyaluron oder Naturkosmetik, online finden Sie Ihren persönlichen Nachtpflege Testsieger. Viel Spaß beim Stöbern!

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Gibt es eine Liste der besten Modelle bzgl. "Nachtpflege"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Kosmetik.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Nachtpflege Testsieger bzw. am besten:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Lavera, Florena, Wellmaxx, LR, medipharma cosmetics, NIVEA, L’Oreal, Weleda, Bioniva.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Für die Kategorie Nachtpflege haben wir Preise von 10-9 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Kosmetik.org beträgt demnach 15 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2020 in der Kategorie Nachtpflege - die aktuelle Top 15

In der Nachtpflege Tabelle 2020 zeigen wir Ihnen die Top 15 aus unserem Kosmetik.org-Test .

Test oder Vergleich zu Nachtpflege
FotoNameTyp(en)BewertungPreis im ShopTest/Vergleich
Lavera Re-Energizing Sleeping Cream TestLavera Re-Energizing Sleeping Creamz.B. Bio Kosmetik, Nachtpflege, Gesichtspflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 7 €» Erfahrungen
Florena Nachtpflege mit Sheabutter & Arganöl Vegan TestFlorena Nachtpflege mit Sheabutter & Arganöl VeganArganöl, Nachtpflege, Vegane Kosmetik4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 3 €» Erfahrungen
Wellmaxx hyaluron CollagenBooster day & night serum concentrate TestWellmaxx hyaluron CollagenBooster day & night serum concentrateNachtpflege, Tagescreme4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 32 €» Erfahrungen
LR ALOE VIA Aloe Vera Gesichtspflege-Set TestLR ALOE VIA Aloe Vera Gesichtspflege-SetNachtpflege, Tagescreme4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 31 €» Erfahrungen
  Retinol Creme für Tag & Nacht Test  Retinol Creme für Tag & Nachtz.B. Tagescreme, Nachtpflege, Gesichtscreme4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 25 €» Erfahrungen
Wellmaxx Wellmax hyaluron anti-age day & night Gesichtscreme TestWellmaxx Wellmax hyaluron anti-age day & night Gesichtscremez.B. Tagescreme, Gesichtspflege, Gesichtscreme4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 25 €» Erfahrungen
  John Whiskers Tages- und Nachtcreme Test  John Whiskers Tages- und Nachtcremez.B. Kosmetik für Männer, Gesichtspflege, Nachtpflege4 Sterne (gut)
etwa 15 €» Erfahrungen
medipharma cosmetics Olivenöl Nachtpflege Testmedipharma cosmetics Olivenöl NachtpflegeBio Kosmetik, Nachtpflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 11 €» Erfahrungen
  Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml Test  Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 mlz.B. Vegane Kosmetik, Bio Kosmetik, Nachtpflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 30 €» Erfahrungen
NIVEA Hyaluron Cellular + Elastizität und Kontur Nachtpflege TestNIVEA Hyaluron Cellular + Elastizität und Kontur NachtpflegeNachtpflege4 Sterne (gut)
etwa 10 €» Erfahrungen
L’Oreal Revitalift Laser x3 Nachtpflege TestL’Oreal Revitalift Laser x3 NachtpflegeNachtpflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 9 €» Erfahrungen
Weleda Granatapfel straffende Nachtpflege TestWeleda Granatapfel straffende NachtpflegeNachtpflege, Naturkosmetik, Vegane Kosmetik4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 14 €» Erfahrungen
  Noreva Matidiane Nachtpflege Creme Test  Noreva Matidiane Nachtpflege CremeNachtpflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 17 €» Erfahrungen
Weleda Nachtkerze Festigende Nachtpflege TestWeleda Nachtkerze Festigende NachtpflegeNachtpflege, Naturkosmetik4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 16 €» Erfahrungen
Lavera Regenerierende Nachtpflege mit Phytocollagen TestLavera Regenerierende Nachtpflege mit PhytocollagenNachtpflege4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 12 €» Erfahrungen
(Datum der Erhebung: 13.08.2020)

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Nachtpflege – ein Muss für Ihren Schönheitsschlaf
Loading...

Kommentar veröffentlichen