Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wimpernkleber – für große Augen mit Wow-Effekt

Wimpernkleber Wenn Ihre Augen eher klein und schmal sind, nicht wirklich auffallen und eher dünn besiedelte Wimpern haben, die womöglich noch fast nicht zu sehen sind, ist es Zeit für eine Wimpernverlängerung. Ob Sie dabei auf Echthaar oder Fake Lashes setzen, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist nur, den richtigen Wimpernkleber zu finden. Ein hochwertiger Wimpernkleber ist unabdingbar, wenn es darum geht, künstliche Wimpern anzubringen. Der Wimpernkleber hat nämlich eine direkte Auswirkung auf die Haltbarkeit der Wimpern. Ist er nicht hochwertig genug, fallen die künstlichen Wimpern vielleicht in einem ungünstigen Moment ab. Auch spielt er eine große Rolle dabei, die Fake Lashes wieder benutzen zu können. Damit Sie bei einer Wimpernverlängerung ein optimales Ergebnis erzielen können, ist der richtige Wimpernkleber von großer Bedeutung. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Wimpernkleber Test 2020

Was ist Wimpernkleber?

Wimpernkleber Bei einem Wimpernkleber handelt es sich um eine Art Sekundenkleber, der die künstlichen Wimpern ans Auge bringt. Dabei wird oft der Wirkstoff Cyanacrylat benutzt, aber es gibt auch hochwertige Wimpernkleber ohne Cyanacrylat.

» Mehr Informationen

Wie schnell der Wimpernkleber am Augenlid trocknet, hängt vor allem von der Luftfeuchtigkeit ab. Ist sie höher, braucht der Kleber zum Trocknen nicht so lange. Je niedriger die Luftfeuchtigkeit ist, desto länger benötigt der Kleber, um zu trocknen. Das ist auch der Grund, warum in professionellen Make Up Studios, in denen auch mit Wimpernkleber gearbeitet wird, die Luftfeuchtigkeit zum Teil hoch ist.

Je schneller ein Wimpernkleber trocknet, desto schneller ist auch die Anwendung beendet. Das Trocknen ist also für das Ergebnis entscheidend. Gerade bei einzelnen aufgeklebten Wimpern und nicht beim Wimpernkranz kann es sonst ganz schön lange dauern, die Wimpern anzubringen.

Worauf muss man bei einem Wimpernkleber achten?

Wie bei allen Beauty-Produkten ist die Preisspanne, in der sich die Wimpernkleber bewegen sehr ausgeprägt. Es gibt schon günstige Wimpernkleber für zwei Euro, aber auch solche, die bis zu 50 Euro kosten. Dabei heißt es nicht, dass ein teurer Wimpernkleber auch ein guter Wimpernkleber ist.

» Mehr Informationen

Vielmehr geht es darum, objektiv zu bewerten, ob der Wimpernkleber hochwertig und für eine Anwendung bei Ihnen geeignet ist. Sollten Sie Allergien haben, müssen Sie sich ein Produkt suchen, das für Allergiker geeignet ist. Ansonsten können Sie sich an den üblichen Standards bei den Wimpernkleber orientieren.

Die üblichen Standards beim Wimpernkleber zeigen sich in folgenden Kriterien: Sie sind formaldehydfrei, sollten die Schleimhäute nicht reizen und wasserfest sein. Auch sollte der Wimpernkleber schwarz, weiß oder transparent sein.

Der Wimpernkleber wird mit einem Applikator oder Pinsel aufgetragen. Den Wimpernkleber mit Pinsel aufzutragen, ist für Anfänger nicht optimal, da es aufwendiger ist, eine ruhige Hand zu behalten. Nach dem Auftragen und Trocknen sollte der Wimpernkleber transparent werden, damit er zwischen den künstlichen Wimpern nicht mehr zu sehen ist.

Zudem gibt es auch Wimpernkleber, die optisch die Wimpern verdichten. Diese kommen häufig bei Stylisten vor. Allerdings können sich die Farbpigmente in der Flasche absetzen, wenn der Kleber nicht regelmäßig benutzt wird.

Was ist besser: Wimpernkleber langsam trocknen lassen oder schnell?

Bei den Wimpernklebern gibt es verschiedene Arten der Trocknung. Manche Kleber werden so schnell trocken, dass man ihn gar nicht mehr korrigieren kann, falls ein kleiner Patzer entstanden ist. Bei anderen Wimpernkleber hat man das Gefühl, die künstlichen Wimpern eine kleine Ewigkeit festzuhalten, bevor der Kleber überhaupt wirkt. Doch welcher Wimpernkleber ist der Bessere?

» Mehr Informationen

Um herauszufinden, welcher Wimpernkleber der beste Wimpernkleber für Sie ist, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle einmal die zwei Trockenarten aufgelistet. Zur Auswahl steht die langsame Trocknung und die schnelle Trocknung. Beides Anwendungen haben ihre Vor- und Nachteile und diese zeigen wir Ihnen jetzt.

Langsame Trocknung Schnelle Trocknung
Für Anfänger geeignet Für Profis geeignet
Trocknet eher langsam, damit noch Verbesserungen vorgenommen werden können Trocknet schnell, sodass das Wimpern kleben schnell vonstatten gehen kann
Kann auch mit einem Pinsel aufgetragen werden Wird mit Applikator direkt aus der Flasche aufgetragen
Die einzelnen Wimpern können verkleben Kein Wimpern verkleben
Dauert teilweise bis zu 10 Sekunden, bis der Kleber trocknet Dauert vier bis sechs Sekunden bis der Kleber trocken ist
Für alle Wimpernarten geeignet Es gibt auch Superkleber, der in ein bis zwei Sekunden trocken ist, allerdings ist dieser nur für Stylisten gedacht
Nichts für Ungeduldige Sehr gut geeignet für eine Verlängerung mit Volumenwimpern

Tipp: Egal für welchen Wimpernkleber Sie sich entscheiden, entscheidend ist, dass Sie nicht allergisch darauf reagieren. Wie bei anderen Beauty Produkten auch kann Wimpernkleber eine Allergie hervorrufen. Probieren Sie den Wimpernkleber daher am besten mit einem kleinen Klecks auf der Haut vorher aus.

Zeigt sich keine Reaktion können Sie ihn auch ohne Probleme verwenden. Falls Sie Rötungen oder andere Hautreizungen entdecken sollten, halten Sie lieber Ausschau nach einem anderen Wimpernkleber, den Sie besser vertragen. Führen Sie aber auch bei diesem Wimpernkleber einen Allergietest durch.

Was sind die Vor- und Nachteile von Wimpernkleber?

Die Vorteile von Wimpernkleber:

  • gibt es auch ohne Tierversuche
  • können teilweise zum Lippen hochkleben benutzt werden
  • Wimpernkleber für Wimpernlifting verfügbar
  • auch mit Glitzer erhältlich
  • Wimpernkleber für Allergiker ebenfalls erhältlich
  • Wimpernkleber mit Pinsel zum optimalen Auftragen
  • Wimpernkleber schwarz, weiß oder transparent

Die Nachteile von Wimpernkleber:

  • falsche Anwendung kann schädlich fürs Auge sein
  • zu große Mengen Wimpernkleber sind sichtbar
  • kann die eigenen Wimpern verkleben

Wimpernkleber Test – Finden Sie heraus, welche Wimpernkleber die besten Wimpernkleber sind

Um den besten Wimpernkleber zu entdecken, sollten Sie sich einem Wimpernkleber Vergleich und einen Wimpernkleber Test anschauen. Nur so können Sie den Wimpernkleber Testsieger für sich entdecken. Der Wimpernkleber professionell ist dabei am meisten gefragt. Er klebt die Wimpern gleichmäßig und lang anhaltend an. Auch Wimpernkleber für Dauerwimpern ist zu bekommen.

» Mehr Informationen

Wenn Sie Wimpernkleber für Anfänger oder Wimpernkleber für Profis günstig kaufen wollen, schauen Sie bei folgenden Herstellern, Marken und Anbietern im Online-Shop vorbei:

  • Ardell Wimpernkleber
  • Catrice
  • Wimpernkleber Duo
  • DM
  • Rossmann
  • Müller
  • Douglas

Bei diesen Shops finden Sie außerdem die Mittel, um Wimpernkleber entfernen zu können. Auch gibt es Wimpernkleber ohne Cyanacrylat, wasserfester Wimpernkleber und starker Wimpernkleber. Wer im Geschäft kaufen geht, kann dort die Wimpernkleber Verträglichkeit testen.

Generell sollten Sie herausfinden, ob Sie eine Wimpernkleber Allergie haben. Falls nicht können Sie auf jegliche künstliche Wimpern setzen. Falls Sie eine Allergie haben sollten, gibt es auch Wimpernkleber für Allergiker. Achten Sie beim Kauf darauf, falls Sie betroffen sein sollten.

Vor dem Kauf lohnt es sich, auf die Erfahrungen und die Empfehlung Ihrer Freunde zu hören. Lesen Sie Testberichte von Stiftung Warentest und Ökotest, um den Wimpernkleber Testsieger zu entdecken. Schauen Sie sich außerdem einen Wimpernkleber Vergleich an, um mehrere Wimpernkleber untereinander vergleichen zu können.

Achten Sie auch auf die Inhaltsstoffe und setzen Sie auf Naturkosmetik. Im Internet können Sie einen Preisvergleich machen, um den besten Preis für sich zu entdecken. Bestellen Sie bequem online, denn der Versand ist oftmals kostenlos. So können Sie bald schon ihre neuen Wimpern kleben.

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Wimpernkleber – für große Augen mit Wow-Effekt
Loading...

Kommentar veröffentlichen