Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kosmetik für Teenager – Pflege für die verschiedensten Hautbedürfnisse

Kosmetik für TeenagerSpätestens mit dem Eintritt in die Pubertät beginnt für viele Teenager auch der Kampf gegen unreine Haut. Rötungen, Mitesser und Pickel sind die Folge, die es nun mit milden Mitteln zu bekämpfen gilt. Hierfür gibt es die verschiedensten Gels, Salben, Cremes und viele andere Produkte. Doch nicht jedes Produkt ist auch für jeden Hauttyp geeignet. Beim Kauf von Kosmetik für Teenager ist deshalb unbedingt ein wenig Recherche erforderlich. Auch ein Kosmetik für Teenager Test im Internet kann hilfreich sein.

Kosmetik für Teenager Test 2019

Was zeichnet Teenager Kosmetik aus?

Kosmetik für TeenagerDie Kosmetikprodukte für Teenager sind meist speziell mit Inhaltsstoffen für unreine und fettige Haut versehen. Sie sorgen dafür, dass die Talgproduktion etwas gemildert wird, das Unreinheiten verschwinden, mattieren die Haut und wirken entzündungslindernd. Doch nicht jede alle Pflegeprodukte für Teenager ähneln sich, weshalb Sie sich vor dem Kauf ein wenig erkundigen sollten, welches Produkt geeignet ist.

Im Zweifel kann auch der Rat eines Hautarztes sehr hilfreich sein, der unter anderem eine Analyse der Haut erstellen kann. Ideal wäre es Probierprodukte zu kaufen oder um diese im Laden zu bitten. So können Sie Ihren eigenen Teenager Kosmetik Test machen und herausfinden, welches Produkt am besten geeignet ist.

Folgende Tabelle zeigt Ihnen eine kleine Übersicht der wichtigsten Kaufkriterien für Ihren Teenager Kosmetik Test .

Kaufkriterium  Erklärung
Naturkosmetik für Teenager Naturkosmetik ist für Ihren Kosmetik für Teenager Test eine Empfehlung wert. Sie enthält meist keine Duftstoffe, die die Haut reizen, und ist mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe vera oder pflanzlichen Ölen versehen. In der Regel reizen sie die Haut nicht und werden sehr gut vertragen. Bis sich eine Wirkung zeigt, kann es jedoch schon ein wenig dauern
Creme, Salbe oder Gel Die Konsistenz des Produktes ist für die unterschiedlichen Hauttypen wichtig. Während sehr fettige und unreine Haut eher von einem leichten Gel profitiert, benötigt sehr trockene Haut eine reichhaltige Creme. Teenager, die zu Akne neigen, bekommen vom Hautarzt sogar oftmals Salben, die gezielt auf die entzündeten Hautstellen wirken.
UV-Schutz Nicht nur für Erwachsene ist ein UV-Schutz in der Gesichtspflege ratsam. Auch Teenager sollten schon damit beginnen eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor zu verwenden. Sie schützt die Haut vor der schädlichen UV-Strahlung. Zudem neigt fettige Haut schneller zu Sonnenbrand und wegen der übermäßigen Hormone im Körper kann es auch schnell zu unerwünschten Pigmentflecken kommen.
Inhaltsstoffe Die Inhaltsstoffe sind wichtig um das Hautbild gezielt zu behandeln. Nach Möglichkeit sollten so wenig wie möglich davon enthalten sein. Ein Zuviel an gerade unnötigen Stoffen wie Parabenen oder Duftstoffen kann die Haut unnötig reizen und die Entstehung von Unreinheiten begünstigen.
Make-up-Verträglichkeit Viele Mädchen tragen tagsüber ein leichtes Make-up und schminken sich. Hier ist es wichtig, dass die Kosmetik für junge Mädchen nicht zu fetthaltig ist, da das Make-up sonst fleckig wird. Um das Schminken zu erleichtern, könnte auch auf getönte Tagescremes ausgewichen werden.

Tipp: Eine gründliche Behandlung der Haut sollte täglich erfolgen. Dafür reichen aber schon wenige Produkte aus. Zu viel davon reizt die Haut.

Der richtiger Umgang mit Kosmetik für Teenager

Im Idealfall erfolgt die Anwendung der Kosmetik zweimal täglich. Am Morgen sollte die Haut mit einem milden Waschgel gereinigt werden und anschließend eine leichte Tagespflege aufgetragen werden. Am Abend dagegen ist es wichtig, den Schmutz des Tages gründlich mit einem Waschgel zu entfernen und die Haut ebenfalls mit einer Creme zu pflegen. Es gibt spezielle Gesichtspflege für junge Mädchen und Jungen, die aus Tages- und Nachtcreme bestehen. Ein Muss ist dies jedoch noch nicht.

Sehr wichtig ist es, die Haut nicht zu überpflegen. Das passiert schnell, wenn die falschen Produkte verwendet werden, wie reichhaltige Cremes auf fettiger Haut. Diese verstopfen die ohnehin schon belasteten Poren und es entstehen noch mehr Pickel. Auch ist es nicht ratsam, zu viele Produkte zu wählen oder ständig zu wechseln. Hat sich die Haut beim Teenager Kosmetik Test an ein bestimmtes Produkt gewöhnt und wird dieses gut vertragen, so bleiben Sie auch dabei. Ein häufiger Wechsel kann die Haut irritieren und wiederum zu Unreinheiten und Rötungen führen.

Wo gibt es Kosmetik für Teenager?

Bei Ihrem Kosmetik für Teenager Test werden Sie in fast jedem Laden spezielle Produkte finden. Ob in der Apotheke, im Supermarkt, in der Drogerie, wie dm oder im Internet – die Auswahl ist schier endlos. Wichtig ist lediglich, dass Sie sich auf der Verpackung immer nach der Anwendung erkundigen und darauf achten, ob es auch für den jeweiligen Hauttyp geeignet ist. Für die Erstberatung beim Kauf von Gesichtscreme für Teenager ist eine Apotheke oder ein Kosmetikstudio die ideale Anlaufstelle. Dort kann sich der Fachmann die Haut genau ansehen und gezielt Produkte empfehlen. Da erleichtert zumindest den Teenager Kosmetik Test und erspart Ihnen einige Unannehmlichkeiten durch falsche Produkte.

Vor- und Nachteile der Kosmetik für Teenager

  • pflegt gezielt Problemhaut
  • enthält wertvolle Inhaltsstoffe
  • kann das Hautbild verbessern
  • große Auswahl
  • manche Produkte sind zu aggressiv zur Haut

Kosmetik für Teenager kaufen

Möchten Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn ebenfalls Kosmetik für Teenager kaufen, so stellen Sie doch einen kleinen Kosmetikkoffer oder eine Kosmetiktasche mit den wichtigsten Produkten zusammen. Gerade zu Beginn der Pubertät werden diese Kleinigkeiten dankend angenommen, da der Teenager selbst meist noch nicht so richtig weiß, was seine Haut jetzt braucht. Vielleicht konnten Sie schon Ihren persönlichen Kosmetik für Teenager Testsieger ausfindig machen, dann steht dem Kosmetik für Teenager kaufen nichts mehr im Wege. Denken Sie stets daran, dass die beste Kosmetik für Teenager die ist, welche auf die Hautbedürfnisse des Teenagers abgestimmt ist und welche gut vertragen wird. Verlassen Sie sich hierbei nicht zu sehr auf Kosmetik für Teenager Testsieger aus der Werbung. Zwar wird hier mit der besten Kosmetik für Teenager geworben, doch gerade diese junge Haut ist sehr speziell und sensibel. Schauen Sie in einem Kosmetik für Teenager Shop, dort finden Sie in der Regel auch viele verschiedene Kosmetik für Teenager Marken. Ein Preisvergleich hilft Ihnen beim günstig kaufen, denn manche Produkte haben einen hohen Preis. Sie werden beim Kosmetik für Teenager kaufen, vielleicht auch auf verschiedene Testberichte und Erfahrungen stoßen. Diese können ganz hilfreich sein und einen Anhaltspunkt liefert. Am Ende gilt es nur noch auch den Versand im Auge zu behalten, damit das günstig kaufen auch wirklich gelingt und gerade die Versandkosten nicht den Rahmen sprengen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.