Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Shampoos – der tägliche Begleiter

ShampoosVermutlich denken Sie gar nicht darüber nach, mit welchem Shampoo Sie sich täglich die Haare waschen. Dabei lohnt es sich, das entsprechende Produkt sorgfältig auszuwählen. Der Geruch sollte Ihnen natürlich gefallen, aber wichtiger sind die Eigenschaften, die das Shampoo mitbringt. Da es hier um die Gesundheit Ihrer Haare geht, ist es empfehlenswert, in ein professionelles Shampoo zu investieren, auch, wenn dieses etwas preisintensiver ist. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Shampoo Testsieger finden, diesen günstig kaufen können und dabei die für einen Shampoo Test wichtigen Kriterien berücksichtigen. Schon bald erstrahlen Ihre Haare in neuem Glanz!

Shampoo Test 2019

Wichtige Eigenschaften eines Shampoos

ShampoosEin Shampoo soll zunächst einmal die Haare reinigen. Verschiedene Schmutzpartikel und Fett, das sich im Laufe eines Tages oder mehrerer Tage ansammelt, werden von der Flüssigkeit entfernt. Aber die meisten Shampoos können noch viel mehr. Sie helfen dabei, die Haarstruktur zu reparieren oder aufzubauen, sorgen für Glanz, verbessern die Struktur von Locken oder regen das Haarwachstum an.

» Mehr Informationen

Wieder andere Produkte sind speziell für Extensions geeignet, da sie den Kleber nicht angreifen und auch mit Kunsthaar schonend umgehen. Bevor Sie Ihr neues Shampoo kaufen, sollten Sie überlegen, was Sie sich von dem Produkt wünschen. Was stört Sie an Ihren Haaren? Suchen Sie dann zielstrebig eine Pflegereihe aus, die sich genau damit beschäftigt. Dazu können zum Beispiel auch

gehören, die alle zusammengehören und sich in ihrer Wirkung gegenseitig unterstützen.

Hier sehen Sie eine Übersicht häufiger Haarprobleme und des empfohlenen Shampoos:

Haarproblem Empfohlenes Shampoo
Haare fetten schnell (nach einem Tag oder weniger) Shampoo für fettiges Haar
Ungezähmte Locken Shampoo für Locken
Ergrauende Haare Shampoo gegen graue Haare sowie Shampoo, das die gewählte Haarfarbe unterstützt, damit die Koloration länger anhält
Schuppen sowie trockene Kopfhaut oder juckende Kopfhaut Shampoo gegen Schuppen; bei Schuppenflechte ist ein Besuch beim Hautarzt angesagt
Haarausfall Shampoo gegen Haarausfall
Dünne Haare Shampoo für feines Haar, das das Haarwachstum unterstützt (zum Beispiel durch Keratin)

Tipp: Wenn Sie Läuse, starke Schuppen oder eine andere Erkrankung haben, sollten Sie sich unbedingt zum Hautarzt begeben. Dieser verschreibt Ihnen ein entsprechendes Shampoo, zum Beispiel auch gegen Pilz, das medizinisch eingeschätzt ist und das Problem gezielt bekämpft. Erst danach sollten Sie wieder zu einem Shampoo aus einer Drogerie greifen.

Auf diese Inhaltsstoffe sollten Sie achten

Neben den Wirkversprechen sind auch die Inhaltsstoffe von Shampoos beim Kauf zu berücksichtigen. Inzwischen wird es gerade jungen Menschen immer wichtiger, in Naturkosmetik ohne Silikone, ohne Mikroplastik, ohne Sulfate und ohne Salz zu investieren. Wissenschaftler haben bewiesen, dass diese Stoffe zwar kurzfristig für schöneres Haar sorgen, aber zugleich eine Abhängigkeit vom jeweiligen Shampoo generieren. Außerdem sind sie im Abwasser aus der Dusche oder Badewanne enthalten und vergiften somit das Grundwasser und die Natur. Gerade Silikone und Mikroplastikpartikel, die sich nicht von allein auflösen, sind Gift für die Umwelt. Wenn Sie sich dazu für ein Shampoo ohne Tierversuche, also ein veganes Modell, entscheiden, sind Sie auf der sicheren Seite.

» Mehr Informationen

Immer mehr Menschen machen ihr Shampoo auch selber. Wenn Sie die Haare schonen möchten und Wert darauf legen, dass Ihr Produkt silikonfrei ist, können Sie zunächst einmal versuchen, sich die Haare mit Seife zu waschen. Für empfindliche Haare, rote Haare und gefärbte Haare ist das eine gute Variante, die auch gegen Gelbstich hilft. Alternativ suchen Sie bei YouTube nach Rezepten dafür, wie Sie Ihr Shampoo selber machen können.

Tipp: Wenn das Experiment gelingt, können Sie Ihr bestes Shampoo in schöne Flaschen aus Glas füllen und es an Freunde verschenken.

Beliebte Shampoo Marken

Die folgenden Shampoo Marken sind bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt und bringen sehr gute Ergebnisse:

» Mehr Informationen

Vielleicht passt aber auch eine andere Marke noch besser zu Ihnen. Am besten gehen Sie einmal in Ruhe zu dm oder Rossmann und schauen sich das Sortiment genau an. Riechen Sie an den Flaschen und lesen Sie die Wirkversprechen. Im Zweifelsfall können Sie auch Ihren Friseur nach einer Empfehlung fragen, bevor Sie das richtige Shampoo kaufen.

Kaufberatung und Shampoo Test

Nun haben Sie wahrscheinlich schon eine gute Vorstellung davon, welches Shampoo und welche Marke gut zu Ihnen passt. Dann sollten Sie einen Shampoo Test bei Stiftung Warentest oder einer ähnlichen Vergleichsseite durchlesen. Denn so finden Sie schnell heraus, welche Erfahrungen andere Damen und Herren beim Gebrauch des Haarwaschmittels gemacht haben. Vergleichen Sie auch die Testberichte im Shampoo Shop Ihrer Wahl.

» Mehr Informationen

Zu guter Letzt sollten Sie einen Preisvergleich vornehmen. So erfahren Sie, welche Shampoo Marken in welchem Shop die attraktivsten Preise haben. Beachten Sie auch die Kosten für den Versand, da diese einen großen Unterschied machen können. Wir empfehlen Ihnen, bis zum Schlussverkauf oder zum Saisonwechsel zu warten. Über diesen werden Sie am besten informiert, wenn Sie den Newsletter Ihrer liebsten Shops und Shampoo Anbieter abonnieren. Wenn der Preis dann entsprechend niedrig ist, sollten Sie zugreifen. Sie können sich auch für einen Shampoo Spender entscheiden.

Vor- und Nachteile eines Shampoo Spenders

  • günstiger Preis
  • große Menge
  • umweltschonend
  • braucht Platz

Unser Fazit: In schonende Produkte investieren

Um die Gesundheit Ihrer Haare zu unterstützen, sollten Sie sich für ein schonendes Shampoo ohne Silikone, dafür aber mit Nährstoffen wie Keratin entscheiden. Ob Redken, Schwarzkopf, L’Oréal oder eine andere Marke, das für Sie beste Shampoo wird Sie über viele Jahre hinweg begleiten. Beachten Sie aber auch, dass sich die Ansprüche Ihrer Mähne verändern können. Sowohl Männer als auch Frauen sollten daher regelmäßig den Rat eines Friseurs oder Styling-Experten in Anspruch nehmen. Wir hoffen, Sie haben nun Ihren persönlichen Shampoo Testsieger identifiziert und zu einem guten Preis online oder offline gefunden. Alternativ machen Sie Ihr Shampoo einfach selbst! Viel Spaß beim Haarewaschen und -pflegen!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.