Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Hitzeschutzsprays – eine extra Portion Schutz für die Haare

Hitzeschutzsprays Wer seine Haare gerne und oft stylt, sollte vor dem Stylen ein Hitzeschutzspray benutzen. Bei Anwendungen mit dem Glätteisen, Lockenstab oder mit dem Haartrockner ist das Hitzeschutzspray ein guter Begleiter. Auch bei der Anwendung von Lockenwicklern kommt es zum Einsatz. Es sorgt dafür, dass das Haar nicht angegriffen wird. So ist das Hitzeschutzspray für blondiertes Haar besonders wichtig, da blondiertes Haar oftmals trockener ist als anderes Haar. Eine gute Idee ist auch Hitzeschutzspray für feines Haar oder trockenes Haar, damit die Haare durch die Wärmestrahlung nicht überfordert sind. Das Haar könnte sonst abbrechen, spröde werden oder Spliss entwickeln. Von vielen Marken wie Hitzeschutzspray got2be, Hitzeschutzspray ghd oder Hitzeschutzspray Kérastase wird das Spray heute angeboten. Doch was bringt es und welche Arten des Hitzeschutzsprays gibt es? Das verraten wir Ihnen heute.

Hitzeschutzspray Test 2020

Was bringen Hitzeschutzsprays?

Hitzeschutzsprays Jeden Abend nach dem Duschen wird der Haartrockner auf die Mähne gehalten, um sie schnell trocknen zu können. Jeden Morgen greift man zum Glätteisen, damit die Haare nicht in alle Richtungen abstehen und am Wochenende muss die Lockenpracht bei einem Partybesuch sitzen. Die Haare haben ganz schön viel zu tun und werden dabei immer auch ein bisschen gestresster.

In wenigen Sekunden wird das Haar auf hohe Temperaturen aufgeheizt, um die Frisur haltbar zu machen. Gerade wenn man mit

und Co. arbeitet, sollte man seine Haare vor der Hitze schützen. Hitzeschutzsprays tun genau das: Sie legen sich zwischen die Hitze und das Haar und schützen es.

Wenn kein Hitzeschutz angewendet wird, kann es zu schwerwiegenden Problemen mit dem Haar kommen. Sie werden trocken, spröde, brechen ab und verlieren ihren Glanz. Besonders bei feinem, blondiertem oder coloriertem Haar ist Vorsicht geboten. Diese Haare sind sowieso schon gestresst und wollen Hitze gar nicht mehr an sich heranlassen.

Zum Glück müssen sie dies nun nicht mehr, denn es gibt Hitzeschutzsprays. Das Hitzeschutzspray wird aus ca. 20 cm Entfernung ins Haar gesprüht, sodass es sich wie ein Schutzfilter über jedes einzelne Haar legen kann. Es fungiert als Wärmewächter, der dafür sorgt, dass dem Haar nicht die Feuchtigkeit bei heißen Styling-Prozessen entzogen wird.

Wichtig: Ganz nebenbei werden dem Hitzeschutzspray pflegende Stoffe zugesetzt, die sich unter Wärme positiv auf das Haar auswirken. So gibt es etwa Aloe Vera oder auch Panthenol als Pflegemittel für sprödes Haar. Dabei wird auf Alkohol und Silikone verzichtet. Oft ist auch ein UV Schutz integriert.

Worauf muss ich bei einem Hitzespray achten?

Hitzespray wird auf dem feuchten Haar angewendet. Nach dem Sprühen sollte es zusätzlich mit einem Kamm verteilt werden, damit es auch wirklich überall ankommt. Das Spray wird immer vor dem Föhnen, der Behandlung mit einem Glätteisen oder dem Lockenstab ins Haar gegeben, sonst kann es nicht helfen.

Und: Keine Angst, wenn es dampft. Das Hitzespray schützt das Haar trotzdem. Dampf ist nicht schädlich fürs Haar und zeigt nur, dass sich das Wasser vom Duschen im Haar verzieht.

Welche Hitzeschutzsprays gibt es?

Die Auswahl an Hitzeschutzspray ist riesengroß. Wer schon einmal im Drogeriemarkt vor dem Regal mit den Hitzeschutzsprays gestanden hat, wird gemerkt haben, wie viel Auswahl es gibt. Doch welches ist das richtige Hitzeschutzspray? Soll es eines für Locken sein? Benutzen Sie oft ein Glätteisen? Haben Sie trockenes Haar oder wollen Sie ein Spray mit Pflege?

Für jede Eigenschaft der Haare gibt es ein Hitzeschutzspray und so müssen Sie nur herausfinden, was Sie brauchen. Damit das einfacher fällt, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle eine Liste erstellt.

Art des Hitzeschutzsprays Anwendung
Hitzeschutzspray für Locken Dieses Hitzeschutzspray kommt speziell für Locken daher. Wer lockiges Haar hat, sollte auf jeden Fall auf ein spezielles Hitzeschutzspray für Locken zurückgreifen, denn oft sind Lockenköpfe anspruchsvoller als ein glatter Haarschopf.
Hitzeschutzspray für Glätteisen Wer regelmäßig ein Glätteisen benutzt, sollte niemals ohne Hitzeschutzspray an die Arbeit gehen.
Hitzeschutzspray für trockenes Haar Ein Hitzeschutzspray für trockenes Haar sorgt für geschmeidigen Glanz und verwöhnt das Haar mit schönen Inhaltsstoffen.
Hitzeschutzspray mit Festiger Das Hitzeschutzspray mit Halt sorgt dafür, dass Frisuren besser sitzen. Locken halten länger.
Hitzeschutzspray mit Feuchtigkeit Dieses Hitzeschutzspray sorgt mit nährenden Inhaltsstoffen für mehr Feuchtigkeit im Haar. Es verwöhnt das Haar bei der Anwendung und sorgt für einen tollen Glanz.
Hitzeschutzspray mit UV Schutz Wer oft in der Sonne sitzt, sollte nie ohne Sonnenschutz aus dem Haus gehen. Das Hitzeschutzspray mit UV Schutz schützt die Haare und die Kopfhaut vor der Sonneneinstrahlung und damit vor den schädlichen UV Strahlen.
Hitzeschutzspray mit Pflege Wie auch das Hitzeschutzspray mit Feuchtigkeit versorgt das Spray mit Pflege die Haare mit Inhaltsstoffen, die es benötigt. So kann die Pflege genau auf das Haar abgestimmt werden.
Hitzeschutzspray mit Keratin Keratin baut das Haar wieder auf, wenn es brüchig und spröde ist. Hitzeschutzspray mit Keratin repariert kaputte Stellen im Haar und gibt ihm Kraft zurück.
Hitzeschutzspray mit Öl Öl wird gerne benutzt, um Hitzeschutzspray herzustellen. Es legt sich wie ein Schutzfilter um die Haare und zieht durch die Wärmeeinwirkung tief in das Haar ein. Es lässt die Haare geschmeidig werden.
Anbieter, Hersteller und Marken
  • Hitzeschutzspray L’Oréal
  • Hitzeschutzspray Balea
  • Hitzeschutzspray Wella
  • Hitzeschutzspray ghd
  • Hitzeschutzspray Kérastase
  • Hitzeschutzspray got2be
  • etc.
Günstig kaufen im Online Shop bei
  • Rossmann
  • Müller
  • DM
  • etc.

Was sind die Vor- und Nachteile von Hitzeschutzsprays?

Die Vorteile vom Hitzeschutzspray:

  • durch Sprühen leicht zu benutzen
  • lässt sich leicht im Haar verteilen
  • man kann Hitzeschutzspray selber machen
  • es schützt vor dem Austrocknen durch zu viel Wärme
  • beugt Spliss und Haarbruch vor
  • kommt mit pflegenden Inhaltsstoffen daher
  • tiecht gut
  • wird mit integriertem UV Schutz geliefert

Die Nachteile vom Hitzeschutzspray:

  • wenn zu viel aufgesprüht wird, verkleben die Haare
  • bei zu wenig Hitzeschutzspray ist der Schutz nicht vorhanden
  • mögliche Allergie auf die Inhaltsstoffe

Hitzeschutzspray Test – Beim Hitzeschutzspray Vergleich den Hitzeschutzspray Testsieger herausfinden

Haben Sie schon einmal über einen Hitzeschutz beim Föhnen nachgedacht? Wenn nicht wird es aber höchste Zeit, denn die Haare werden jedes Mal bei der Anwendung vom Haartrockner etwas mehr angegriffen. Das merken Sie daran, dass die Haare nach dem Föhnen trocken aussehen und ihren Glanz verlieren.

Es ist wirklich sinnvoll auf einen Hitzeschutz zu achten und so kommt dieser in Form eines Hitzeschutzsprays für die Haare daher. Hitzeschutzspray gibt es in vielen verschiedenen Formen: Hitzeschutzspray ohne Duftstoffe und Konservierungsstoffe, Hitzeschutzspray ohne Mikroplastik, aber auch als Hitzeschutzspray für Extensions. Die Auswahl beim Hitzeschutzspray ist groß.

Tipp! Viele verschiedene Marken bieten Hitzeschutzspray an. So gibt es Hitzeschutzspray L’Oréal, Hitzeschutzspray Balea oder auch Hitzeschutzspray Welle. Einige davon kommen ohne Silikone, ohne Alkohol, dafür aber mit viel Pflege daher. Öl als Hitzeschutz wird ebenso gerne verwendet und findet in der Naturkosmetik seinen Platz.

Wenn Sie ein Hitzeschutzspray für Frauen oder für Männer kaufen wollen, schauen Sie sich am besten einen Hitzeschutzspray Test und einen Hitzeschutzspray Vergleich an. Hitzeschutzsprays im Test werden auf Herz und Nieren getestet, um herausfinden, welches Hitzeschutzspray den besten Schutz vor Überhitzung durchs Föhnen bietet. Am Ende wird ein Hitzeschutzspray Testsieger gekürt, auf den Sie auf jeden Fall setzen können. Schauen Sie sich Hitzeschutzsprays im Test an und fragen Sie sich, was Sie von einem Hitzeschutzspray erwarten. Soll es gut riechend sein? Wollen Sie es nur mit einem Haartrockner verwenden oder wird auch ein Glätteisen benutzt? Wollen Sie ein Coconut Hitzeschutzspray?

Erst wenn Sie wissen, welches Hitzeschutzspray es sein soll, macht es Sinn, sich danach im Online Shop umzuschauen. Dort können Sie auch einen Preisvergleich starten, um den besten Preis zu finden. Bestellen geht ganz einfach online und oftmals gibt es auch einen kostenlosen Versand. So kommt Ihr neues Hitzeschutzspray schon bald gebrauchsfertig zu Ihnen nach Hause.

Fragen und Antworten

Wie heißen die besten Produkte für "Hitzeschutzsprays"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Kosmetik.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Hitzeschutzspray Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Revlon, Wella, Schwarzkopf Professional, Goldwell, Logona, L’Oreal.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Hitzeschutzsprays auf Kosmetik.org bei ungefähr 11 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 10 bis 8 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Top 15 Hitzeschutzsprays im Test bzw. Vergleich 2020

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 15 Produkte vom Hitzeschutzspray Test aus 2020 bei Kosmetik.org.

Hitzeschutzspray - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
FotoNameTypen/KategorienSternePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
  Kérastase Discipline Fluidissime Spray Test  Kérastase Discipline Fluidissime SprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 20 €» Erfahrungen
  Kokos-Hitzeschutzspray Test  Kokos-HitzeschutzsprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 18 €» Erfahrungen
  Lee Stafford Poker Straight Flat Iron Protection Shine Mist Hitzeschutz-Spray Test  Lee Stafford Poker Straight Flat Iron Protection Shine Mist Hitzeschutz-SprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 6 €» Erfahrungen
  ghd Spray Thermo-Schutz Test  ghd Spray Thermo-SchutzHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 20 €» Erfahrungen
Revlon Lissaver Hitzeschutz Spray TestRevlon Lissaver Hitzeschutz SprayHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 10 €» Erfahrungen
Wella EIMI Thermal Smooth Styling Hitzeschutz Spray TestWella EIMI Thermal Smooth Styling Hitzeschutz SprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 23 €» Erfahrungen
Revlon UniqOne Hair Treatment Classic TestRevlon UniqOne Hair Treatment ClassicHitzeschutzspray3.5 Sterne (befriedigend)
ungefähr 7 €» Erfahrungen
Schwarzkopf Professional 3 Wetter Taft Casual Chic Hitzeschutz-Spray TestSchwarzkopf Professional 3 Wetter Taft Casual Chic Hitzeschutz-SprayHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 3 €» Erfahrungen
Goldwell Sign Sleek Perfection TestGoldwell Sign Sleek PerfectionHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 12 €» Erfahrungen
Logona Naturkosmetik Hitzeschutzspray TestLogona Naturkosmetik HitzeschutzsprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 8 €» Erfahrungen
Wella EIMI Thermal Image Hitzeschutzspray TestWella EIMI Thermal Image HitzeschutzsprayHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 10 €» Erfahrungen
L’Oreal Elnett de Luxe Hitze Styling-Spray TestL’Oreal Elnett de Luxe Hitze Styling-SprayHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 5 €» Erfahrungen
  ASTRO Heatshield Hitzeschutzspray Test  ASTRO Heatshield HitzeschutzsprayHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 18 €» Erfahrungen
L’Oreal Elnett de Luxe- Hitze Styling-Spray Glatt TestL’Oreal Elnett de Luxe- Hitze Styling-Spray GlattHitzeschutzspray4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 4 €» Erfahrungen
Schwarzkopf Professional got2b Spray schutzengel Hitzeschutz TestSchwarzkopf Professional got2b Spray schutzengel HitzeschutzHitzeschutzspray4 Sterne (gut)
ungefähr 3 €» Erfahrungen
Letzte Aktualisierung am 02.12.2020

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Hitzeschutzsprays – eine extra Portion Schutz für die Haare
Loading...

Neuen Kommentar verfassen