Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duschgele – der duftende Hautschmeichler

DuschgeleFrüher gab es für die persönliche Körperhygiene nur die Option, sich mit einem Stück Seife einzureiben. Doch heutzutage ist das zum Glück anders. In jeder Drogerie haben Sie eine fantastische Auswahl an duftendem Duschgel, das je nach Saison und persönlicher Vorliebe einen ganz anderen Geruch hat. Viele Menschen entscheiden sich dafür, Duschgel und Shampoo von der gleichen Marke zu kaufen, und manchmal gehört sogar ein Parfum zum Paket. Hier erfahren Sie, welche Duschgel Marken besonders beliebt sind, auf welche Inhaltsstoffe Sie achten sollten und wo Sie Ihren persönlichen Duschgel Testsieger günstig kaufen können. Außerdem geben wir Ihnen Tipps dafür, wie Sie Ihr Duschgel selber machen und dann verschenken können. Viel Spaß!

Duschgel Test 2019

Verschiedene Anwendungsbereiche von Duschgel

DuschgeleJe nachdem, wie es um Ihre Haut bestellt ist, sollten Sie das Duschgel besonders aufmerksam aussuchen. Denn Allergiker haben spezielle Ansprüche und zum Beispiel ist nicht jedes Produkt bei Neurodermitis geeignet.

  • Achten Sie daher beim Kauf gut auf die Auszeichnung auf dem Duschgel und
  • lassen Sie sich bei Bedarf auch von Ihrem Hautarzt beraten.

Wenn Sie einfach ein wenig trockene Haut haben oder Ihr Körper sensitiv ist, sollten Sie sich für ein besonders reichhaltiges Duschgel entscheiden, das der Haut Flüssigkeit zuführt. So beugen Sie zugleich Falten vor. Auch eine passende Creme, die Sie nach dem Duschen auf dem Körper verteilen, ist zu empfehlen.

Hier sehen Sie einige typische Hautprobleme und die dafür empfohlenen Duschgels in der Übersicht:

Hauptproblem Bestes Duschgel
Neurodermitis Medizinisches Duschgel vom Arzt oder aus der Apotheke
Empfindliche Haut Duschgel für sensitive Haut ohne viele Zusatzstoffe
Trockene Haut Cremiges Duschgel, zum Beispiel mit Sheabutter oder Avocadoöl (rückfettend)
Allergie Duschgel in parfümfrei und ph neutral
Pilzerkrankung Duschgel gegen Hautpilz

Die Vorzüge von Naturkosmetik

Natürliche Kosmetik, die auf die Kraft der Natur vertraut und ohne Chemie hergestellt wird, wird immer beliebter. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass Ihr Duschgel vegan ist, sollten Sie auf den Hinweis „ohne Tierversuche“ und „ohne tierische Produkte“ achten. Bio Duschgels verwenden nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau, was die Investition lohnt. Gerade für empfindliche oder allergische Haut eignet sich ein Duschgel ohne Parabene, Parfum oder weitere Zusatzstoffe. Auch für Kinder sind natürliche Duschgels oder Seifen die bessere Wahl. Außerdem haben die Duschgels ohne Mikroplastik keinen schädlichen Einfluss auf die Umwelt.

Tipp: Fügen Sie ein paar Tropfen Minze oder Zitrone in Ölform hinzu, falls Sie sich einen stärkeren Duft wünschen.

Marken wie Rituals, Kneipp, und Weleda sind auch in großen Supermärkten und Drogerien sowie online erhältlich. Sie alle haben sich der Naturkosmetik verschrieben, sodass Sie dort wahrscheinlich Ihren Duschgel Testsieger in Bio finden.

Beliebte Duschgel Marken

Es gibt eine riesige Auswahl an Duschgel Marken, was zunächst einmal überwältigend sein kann. Wir empfehlen Ihnen, in eine Drogerie wie dm oder Rossmann zu gehen und an allen Modellen, die zu Ihrer Haut und Ihren Vorlieben passen, einmal zu schnuppern. So haben Sie im Handumdrehen Ihren eigenen Duschgel Test durchgeführt!

Schauen Sie zum Beispiel nach diesen bei Damen und Herren sehr beliebten Marken:

Tipp: Ein Duschgel Test im Internet, zum Beispiel bei Stiftung Warentest, kann eine gute Entscheidungshilfe darstellen. So finden Sie nämlich heraus, welche Erfahrungen andere Nutzerinnen und Nutzer mit einem ähnlichen Hauttypen gemacht haben.

Tipps zum Duschgel Kaufen und Selbermachen

Bevor Sie Ihr neues Duschgel kaufen, sollten Sie außerdem ein wenig Zeit in einen Preisvergleich investieren. Häufig kostet nämlich das gleiche Produkt je nach Duschgel Shop unterschiedlich viel. Selbst teurere Duschgel Marken können online sehr günstig sein und gerade im Schlussverkauf einen attraktiven Preis haben. Überlegen Sie auch, in eine Großpackung oder ein Nachfüllpack zu investieren. Dies spart Ihnen nicht nur bares Geld, sondern tut auch der Umwelt gut, da Sie so weniger Plastik produzieren. Beachten Sie aber, dass der Versand von einem größeren Duschgelspender auch mehr kostet und dass Sie einen entsprechenden Duschgelhalter benötigen.

Sie möchten Naturkosmetik nutzen, sind aber von den Preisen doch etwas abgeschreckt? Wenn Sie Lust auf DIY haben, ist es eine gute Idee, wenn Sie Ihr Duschgel einfach selber machen! Dafür finden Sie online viele Rezepte und es ist gar nicht so schwer. Nutzen Sie Zutaten, die Ihrer Haut schmeicheln und zudem gut riechen. Nach einigen Experimenten haben Sie wahrscheinlich die perfekte Rezeptur gefunden. Dann sollten Sie das beste Duschgel zur Aufbewahrung in Glasflaschen füllen oder eine Mini Plastikflasche als Reisegröße nutzen. So haben Sie übrigens auch ein wunderbares Geschenk für Männer und Frauen! Dies sind die Vor- und Nachteile daran, Duschgel selber zu machen:

Vor- und Nachteile von selbsthergestellten Duschgel

  • gut für die Haut
  • gut für die Umwelt (garantiert ohne Mikroplastik)
  • Naturkosmetik
  • ideal auf eigene Bedürfnisse abgestimmt
  • braucht ein wenig Übung
  • zeitintensiv

Unser Fazit: Die Haut geht vor!

Eine weiche, geschmeidige Haut ist eines der wichtigsten Schönheitssymbole sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Sei es ein Duschgel von Hugo Boss, von Fa oder von Rituals, sicherlich finden Sie das passende Modell, indem Sie ein paar Testberichte lesen und sich zusätzlich von Ihrem Arzt oder von einem Apotheker eine Empfehlung geben lassen. Machen Sie Ihr Duschgel im Zweifelsfall selbst und verschenken Sie es zusammen mit einem schönen Duschgelhalter. Ein natürliches Produkt besteht nämlich garantiert jeden noch so strengen Duschgel Test . Auf jeden Fall können Sie viel Spaß beim Aussuchen und Herstellen des Waschmittels haben. Werden Sie kreativ!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (84 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.