Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Traubenkernöle – Gesund in Küche & Kosmetik

TraubenkernöleTraubenkernöle liegen im Trend. Jetzt wird überall von ihnen gesprochen und das nicht nur, weil sie im Essen gesund sind und leckeren Gerichten das gewisse Etwas geben, sondern auch weil sie in der Kosmetik immer mehr an Bedeutung gewinnen. Darüber hinaus sind sie vegan, bio und gesund. Sie können das Öl der Trauben nicht nur kaltgepresst im Essen verwenden, sondern auch Gesicht, Haut und Haare damit pflegen. Es hat seinen festen Platz in der Kosmetik und ist besonders in der Hautpflege angesagt. Dabei wird es bei schwieriger Haut beispielsweise bei Schuppenflechte oder Neurodermitis, aber auch in der Schwangerschaft und beim Baby gern verwendet. Besonders bekannt sind Marken wie Primavera und Weleda, die schon früh das Traubenkernöl in ihre Produkte aufgenommen haben. Wir verraten Ihnen heute alles über die Traubenkernöle!

Traubenkernöl Test 2019

Wie wird Traubenkernöl hergestellt?

TraubenkernöleTraubenkernöl wird oftmals auch Traubenöl genannt. Anders als erwartet, wird nicht aus dem Fruchtfleisch oder aus der Frucht das Öl der Trauben hergestellt, sondern aus dem Kern der Trauben. Um einen Liter Traubenöl zu gewinnen, werden rund 40 Kilogramm Kerne benötigt. In einer Menge von Rund zwei Tonnen Trauben befinden sich knapp 40 Kilogramm Kerne. Weiße Trauben und rote Trauben werden gleichermaßen für die Ernte benutzt.

» Mehr Informationen

Doch es ist nicht so, dass die Trauben extra für die Traubenkernöle angebaut werden. Im Endeffekt ist das Traubenkernöl eine Art Abfallprodukt, was nicht existieren würde, wenn nicht jemand auf die Idee gekommen wäre, die Kerne weiterzuverarbeiten. Traubenkernöle entstehen nämlich bei der normalen Weinernte.

Bei der Weinlese werden die nicht geeigneten Trauben aussortiert. Sie landen im sogenannten Trester. Hier kommen alle Abfallprodukte der Weinernte hinein: Blätter, Stiele, Schalen und eben auch ungeeignete, beschädigte Weintrauben. Aus diesem Trester werden später die Trauben herausgesiebt, um sie weiterverarbeiten zu können. Anschließend werden die Kerne aus den Trauben geholt, gereinigt und getrocknet.

Das Traubenkerne Öl wird in den typischen Weinanbaugebieten im Inland wie auch im Ausland gewonnen. In Deutschland an der Mosel, in der Pfalz, in Franken, aber auch im Ausland in Luxemburg, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Bulgarien, Griechenland, Kroatien oder Italien.

Bei der Gewinnung von Traubenöl gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

  • Raffination
  • Kaltpressung

Bei der Raffination werden die Kerne auf eine Temperatur von 170 Grad erhitzt und anschließend ausgepresst. Hier kommen spezielle Lösungsmittel zum Einsatz, die für ein leichtes herauslösen des Öls aus dem Kern sorgen. Leider werden dabei auch die wertvollen Inhaltsstoff erhitzt, sodass sie zum großen Teil ihre Wirkung verlieren.

Bei der Kaltpressung werden die Traubenkerne nicht erhitzt. Hier bleiben die gesunden Inhaltsstoffe erhalten. Der Nachteil der Kaltpressung ist aber, dass für einen Liter Öl eine noch größere Menge Traubenkerne benötigt wird, wodurch der Preis für kaltgepresstes Traubenkernöl steigt.

Eine besonderes Verfahren zeigt sich auch im Bio Öl. Hierbei stammen die Kerne aus biologisch kontrolliertem Anbau. Es gibt keinen Einsatz von Pestiziden oder Dünger.

Nachdem die Trauben auf die ein oder andere Weise gepresst wurden, wird das Öl anschließend gefiltert. Dabei wird es durch einen dünnen Stoff gegeben, um dickere Partikel auszusieben. Zum Schluss wird das Trauben Öl noch in Flaschen abgefüllt, um es vor Licht und Luft zu schützen.

Traubenkernöl in der Küche – Wie wird Traubenöl verwendet?

Traubenkernöl ist essbar. Wenn Sie sich gesund mit Traubenkernöl ernähren wollen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Traubenkernöl eine hellgrüne Farbe besitzt. Es schmeckt leicht nussig und erinnert im Geruch nur dezent an Trauben. Es kann ohne Probleme erhitzt werden, verliert dann aber leider seinen Geschmack. Wer sich den Geschmack erhalten möchte, benutzt das Öl für kalte Speisen wie Salate, Marinaden oder andere kalte Gerichte. Kaltpresst eignet sich das Speiseöl besonders für solche Speisen. Wer mit dem hochwertigen Öl kochen möchte, sollte es erst kurz vor dem Servieren der Speise zuführen, um den nussigen Geschmack zu behalten.

» Mehr Informationen

Sie können das Traubenkernöl auch zum Kochen und Backen benutzen, dann muss es allerdings raffiniertes, also heißgepresstes, Speiseöl sein. Leider werden beim heißgepressten Öl die Inhaltsstoff weitgehend neutralisiert, sodass es weder einen Geschmack noch einen Geruch besitzt. Alle Speisen können mit ihm zubereitet werden. Es kann zudem als Bratöl und Frittieröl verwendet werden. Bis auf 190 Grad darf es erhitzt werden und ist äußerst hitzebeständig.

Sie sollten immer darauf achten, dass das Öl, was sie verwenden, ausdrücklich essbar ist, denn auch in der Kosmetik werden Traubenkernöle verwendet und diese Öle sollten nicht gegessen werden. Sie sind schädlich und ungesund und nicht zum Verzehr geeignet. Wer aber auf als Speiseöl ausgezeichnete Traubenkernöle setzt, braucht sich um Nebenwirkungen keine Gedanken machen.

Hinweis: Raffiniertes Traubenkernöl ist sehr lange haltbar. Um eine lange Verwendung zu garantieren, sollten Sie es in einem kühlen, dunklen Raum unterbringen. Bis zu einem Jahr lässt es sich so verwenden. Ist das Öl jedoch nicht raffiniert, sondern kaltgepresst wird es schnell ranzig und sollte die ganze Zeit im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es werden fast nur kleine Mengen verkauft, weil empfohlen wird, es schnell aufzubrauchen.

Welche Inhaltsstoffe hat Traubenkern Öl?

Inhaltsstoff Wirkung
Linolsäure Für Regeneration der oberen Hautschichten
Vitamin E

 

Hilft gegen freie Radikale, antioxidative Wirkung
Phenole, Mineralstoffe, Spurenelemente, Lecithin und Vitamin K Gut für den Knochenstoffwechsel und die Regulierung der Blutgerinnung

Wie ist die Traubenkernöl Wirkung?

Traubenkernöle werden gern als Speiseöl, aber auch als Öl in der Kosmetik verwendet. Die vielen ungesättigten Fettsäuren sind der ausschlaggebende Grund, warum es oft und gerne verwendet wird. Der hohe Gehalt an Vitamin E sorgt für einen guten Schutz gegen freie Radikale, die in enger Verbindung zur Hautalterung stehen. Es schützt vor Falten und hilft bei Hautproblemen.

» Mehr Informationen

In der Naturheilkunde wird Traubenöl gerne gegen entzündliche Prozesse verwendet. Akne, Neurodermitis, aber auch Schuppenflechte werden mit Traubenkernöl behandelt. Es hat dabei eine entzündungshemmende Wirkung, wodurch die Haut sich beruhigen kann und wieder geschmeidig wird. Das liegt vor allem an der Linolsäure, die für die Regulierung der Blutgerinnung wichtig ist.

Bei Akne wirkt das Öl regulierend auf die Talgdrüsen und lindert das Problem. Generell wirkt Traubenkernöl heilend auf Entzündungen und hat eine hautstraffende Wirkung. Es eignet sich daher auch für Anti Aging Produkte und Cellulite.

Wie wird Traubenkernöl in Beauty Produkten eingesetzt?

Traubenkernöl findet nicht nur in der Küche in leckeren Gerichten seine Bestimmung, sondern auch bei Gesicht, Haut und Haaren. Bei problematischer Haut wie bei Schuppenflechte oder Neurodermitis wird es genauso eingesetzt wie bei zu Akne neigender Haut. Besonders beliebt ist das Öl in der Kosmetik Branche. Hier wird es auf vielfältige Art und Weise in unterschiedlichen Gebieten zu Einsatz gebracht und überzeugt immer mehr Anwender von seiner Wirkung. Auch homöopathisch kommt es vermehrt zum Einsatz.

» Mehr Informationen

In folgenden Bereichen findet Traubenkernöl Anwendung:

Produkt für Traubenkernöl Anwendung als
Haut
Haare
Sonstiges
  • Aromatherapie
  • Massage
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Abführmittel
  • Abnehmen
  • Augenbrauen
  • Wimpern
  • Badezusätze
  • Gleitöl

Traubenkernöl für die Haut

In der Hautpflege wird Traubenkernöl in vielen Produkten eingesetzt. Besonders bei der Gesichtspflege findet es viele Einsatzorte. So verzögert sein Vitamin E den Alterungsprozess, wirkt gegen Falten und macht die Haut elastisch. Gegen Akne bei fettige, trockener und Mischhaut wirkt das Öl ebenfalls gut, denn es gleicht den überschüssigen Talg aus und wirkt entzündungshemmend.

» Mehr Informationen

Als Bodylotion oder Öl für die Haut ist Traubenkernöl ebenfalls beliebt, da es das Bindegewebe strafft und so Cellulite vorbeugen kann. Dabei erzielt das kaltgepresste Öl den besten Effekt, da es Ihnen wertvolle Inhaltsstoffe liefert und die Zellgeneration damit ankurbelt. Ganz nebenbei zieht es schnell ein und hinterlässt ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl.

Badezusätze, Cremes und Massageöle werden ebenfalls aus dem hochwertigen Öl hergestellt. Besonders das Massageöl findet eine breite Verwendung. In England ist es besonders beliebt und gilt als am häufigsten verwendetes Produkt. Der positive Effekt ist schnell zu sehen: Falten werden gelindert, die Haut wird wieder elastisch und regeneriert sich schneller. Dabei zieht es schnell ein und hinterlässt keine fettigen Rückstände.

Tipp: Sie können auch das pure Traubenkernöl ins Badewasser geben, um einen regenerierenden Effekt zu erzielen. Genauso lässt es sich aber auch pur auf die Haut auftragen und in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren. Anzumerken wäre hier aber, dass es nur Sinn macht mit Traubenkernöl zu arbeiten, wenn es 100 % rein und nativ ist. So kann es am besten wirken.

Traubenkernöle für Haare

Auch bei den Haaren erzielt Traubenkernöl besonders gute Effekte. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien, die einen positiven Effekt auf Ihr Haar haben. Wer das Öl regelmäßig anwendet, bekommt mehr Glanz und weichere Haare. Trockene Haare können damit optimal in den Griff bekommen werden und fettiges Haar wird weniger fettig.

» Mehr Informationen

Wer sich eine Haarkur aus Traubenkernöl selber machen möchte, muss eigentlich nicht viel tun. Sie müssen dafür nur das pure, native Öl auf das Haar geben. Wer möchte, kann es vorher auf 35 Grad erhitzen, damit es noch besser in die Haarstruktur einziehen kann. Nun wird das Haar wie gewohnt gewaschen und anschließend kommt das Öl zum Einsatz. Es wird auf das Haar und in die Kopfhaut einmassiert. 20 Minuten muss es einwirken und wird anschließend nur mit Wasser ausgespült. Ein super Sache für Menschen, die ihre Kosmetik-Produkte gern selbst herstellen wollen.

Traubenkernöl in der Gesichtspflege

Ähnlich gefragt ist das Traubenkernöl auch in der Gesichtspflege. Es spendet Feuchtigkeit, sorgt für einen strahlenden Teint und hilft gegen Falten und Problemhaut. Für empfindliche Haut ist es besonders geeignet und sorgt nach ein paar regelmäßigen Anwendungen für einen strahlenden Teint. Das hat das Öl der Linolsäure zu verdanken, die für eine gesunde, widerstandsfähige Haut sorgt.

» Mehr Informationen

Zudem wirkt das Öl entzündungshemmend und hilft bei Schuppenflechte und Akne. Auch dunkle Flecken, also Pigmentflecken, können mit dem Öl behandelt werden. Besonders die Flecken, die während der Schwangerschaft auftreten, lassen sich mit Traubenkernöl gut in den Griff bekommen. Das Öl reguliert auf natürliche Art und Weise die erhöhte Melanin-Produktion und wirkt so den Flecken entgegen.

Weitere Anwendungsgebiete von Traubenkernöl:

  • Trockene Haut
  • Trockene Haare
  • Trockene Lippen
  • Trockene Augen
  • Trockene Füße
  • Traubenkernöl gegen Cellulite
  • Traubenkernöl gegen Akne
  • Traubenkernöl gegen Falten
  • Traubenkernöl gegen Schwangerschaftsstreifen in der Schwangerschaft
  • Traubenkernöl fürs Baby
  • Traubenkernöl bei Neurodermitis
  • Traubenkernöl bei Schuppenflechte
  • Massage Öl
  • Aromatherapie
  • Augenbrauen
  • Wimpern
  • Gleitcreme

Was sind die Vor- und Nachteile von Traubenkernöl?

  • angenehmer Geruchs
  • großartiger nussiger Geschmack
  • optimale Hautpflege
  • bei Problemhaut (Neurodermitis, Akne, Cellulite etc) anwendbar
  • geschmeidige Haare
  • gesunde Ernährung
  • Anwendung in homöopathischer Medizin
  • entzündungshemmende Wirkung
  • teilweise immer noch sehr kostspielig
  • kaltgepresstes Öl wird schnell ranzig
  • eventuelle Allergie

Traubenkernöle Test – Wo das beste Traubenkerne Öl kaufen?

Wer günstig bestes Traubenkernöl günstig kaufen möchte, sollte Testberichte lesen und einen Preisvergleich starten. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass der Testsieger hier besonders gut abschneidet und bei vielen Anwendern das beliebteste Öl ist.

» Mehr Informationen

Informieren Sie sich online, welches das beste Traubenkernöl ist, machen Sie einen Traubenkernöle Test und schauen Sie auch bei Ökotest und Stiftung Warentest hinein, um herauszufinden, welches Traubenkerne Öl das Beste für Sie ist.

Tipp: Im Online Shop zu schauen, ist unsere Empfehlung, denn dort finden Sie den besten Preis. Zudem können Sie hier Meinungen und Bewertungen von anderen Kunden vergleichen, um das richtige Öl für Ihren Verwendungszweck zu finden.

Die Traubenkernöl Wirkung kann bei den verschiedenen Verwendungen nämlich ganz unterschiedlich ausfallen. Die Frage ist doch, für welchen Zweck Sie das Öl benötigen. Suchen Sie ein Traubenkernöl für leckere Gerichte oder doch lieber ein Öl, das in der Kosmetik verwendet werden kann? Darauf sollten Sie vor dem Kauf achten.

Besonders in Sachen Hautpflege ist es wichtig, sich über die Verwendung zu informieren, um ein geeignetes Beauty-Produkt zu finden. Primavera und Weleda sind dabei führende Marken, auf die Sie immer wieder treffen werden.

In der Drogerie wie Rossmann, Müller, DM und Budni, aber auch in der Apotheke werden bestes Traubenkernöl angeboten. Auch bei Discountern wie Aldi und Lidl gibt es Traubenkerne Öl zu kaufen. Supermärkte wie Rewe, Edeka und Kaufland führen ebenfalls hochwertige Traubenkernöle zum günstigen Preis.

Sie können sich aber auch online umschauen. Dann haben Sie nicht nur den günstigen Preis auf Ihrer Seite, sondern in vielen Fällen auch einen kostenlosen Versand und eine schneller Lieferung. So kommt das Traubenkerne Öl in kurzer Zeit zu Ihnen nach Hause.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.