Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Abdeckstifte – die kleinen Helferlein im Notfall

AbdeckstifteEin Blick am Morgen in den Spiegel – und der Tag ist gelaufen – Pickel, Pusteln oder Rötungen zieren das Gesicht. Fast jeder kennt diese Katastrophe, die natürlich in den ungünstigsten Momenten, vor dem ersten Date oder dem Vorstellungsgespräch, eintritt. Quetschen, kratzen oder drücken macht es jetzt nur noch schlimmer. Die Rettung: ein Abdeckstift, der in der richtigen Farbe, wahre Wunder bewirken kann. Die unscheinbare Geheimwaffe „zaubert“ Pickel weg und kaschiert Narben, Muttermale, Rötungen, dunkle Augenringe, blaue Flecken, Hautunebenheiten, Pigmentflecken oder kleine Besenreiser im Handumdrehen. Der Abdeckstift gehört zu den beliebtesten Kosmetikprodukten, den Man(n) und Frau stets in greifbarer Nähe haben sollte. Je nach Inhaltsstoffen vertuschen sie nicht nur Problemstellen, sondern bekämpfen gleichzeitig Hautunreinheiten, wie Pickel.

Abdeckstift Test 2019

Abdeckstift ist nicht gleich Abdeckstift – unterschiedliche Probleme erfordern spezifische Lösungen

AbdeckstifteDer Handel bietet eine Bandbreite an unterschiedlichen Produkten verschiedener Hersteller, von Manhattan bis Eucerin, für helle Haut, den dunklen Teint, speziell für Akne, von grün bis violett, an. Tipps, wie Sie beim Abdeckstift kaufen vorgehen können, um den für Sie besten Abdeckstift zu finden, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die 1. Frage, welches Problem soll retuschiert werden?

Möchten Sie Augenringe verbergen oder soll der Abdeckstift gegen Rötungen helfen? Danach richtet sich Ihre Farbwahl. Der beste Abdeckstift nützt nichts, wurde eine unpassende Farbe gewählt. Kaschieren Sie dunkle Augenringe mit einer zu hellen Farbe, werden Sie zur Eule, zu dunkel ähneln Sie schnell Graf Dracula.

  • Ein Abdeckstift der (nur) eine Nuance heller als Ihr Teint ist, lässt Augenringe, beispielsweise nach einer durchfeierten Nacht, verschwinden und Ihr Gesicht strahlen
  • grün neutralisiert Rötungen
  • gelb mildert lila Äderchen
  • ein frisches Erscheinungsbild erreichen Sie mit einem violetten Abdeckstift

Die richtige Farbe ist ein wichtiges Kriterium. Der Handrücken ist als Abdeckstift Test für die passende Farbe nicht geeignet. Bevor Sie einen Abdeckstift kaufen, bewerten sie ihn wirklich da, wo er später tatsächlich aufgetragen wird.

Stifte mit einer leichten bis mittleren Deckkraft verleihen einen gleichmäßigen, glatten Teint, können aber nicht alle Probleme überdecken. Bei starken Unreinheiten, Akne, bläulichen Adern und Schatten greifen Sie besser auf Produkte mit hoher Deckkraft zurück. Umso stärker der Makel ist, den Sie verdecken möchten, desto intensiver sollte der Stift abdecken.

Tipp: Tragen Sie den Abdeckstift nicht großflächig auf, das wirkt unnatürlich, maskenhaft.

Empfehlung für trockene Haut: der Stift sollte zusätzlich feuchtigkeitsspendend und von cremiger Stift Konsistenz sein.

Die Haut um die Augen ist sehr dünn und empfindlich

Erfahrungen zeigen, dass Abdeckstifte mit antibakteriellen oder austrocknenden Zusätzen hier nicht verwendet werden sollten. Diese Zusätze trocknen die Hautpartie aus, lassen die Haut alt erscheinen und können die Augen reizen. Hier ist ein flüssiger Concealer besser geeignet.

Augenringe sind oft mit kleinen Schwellungen verbunden. Zusätze von Menthol oder Alkohol wirken zwar kühlend und lassen die Schwellungen für kurze Zeit abklingen, verflüchtigen sich aber recht schnell und die Schwellungen werden wieder sichtbar. Erfahrungen zeigen, dass diese Inhaltstoffe außerdem die Augenschleimhaut reizen können.

Hier empfehlen sich eher Produkte mit Aloe Vera.

Formen der Abdeckstifte

Sie können Abdeckstifte kaufen, die angespitzt werden oder in Form von Lippenstiften, die herausgedreht werden und weicher sind. Der Vorteil von Stiften zum anspitzen ist, dass die obersten Schichten, die von Bakterien behaftet sein können, regelmäßig abgetragen werden.

Bei einem Abdeckstift Test wird deutlich, dass die meisten Stifte von einer recht festen Konsistenz sind – optimal für eine gezielte, punktuelle Anwendung. Diese Stifte sind dadurch extrem ergiebig und müssen nicht allzu oft nachgekauft werden. Haltbar sind die Stifte 6 bis 12 Monate.

Abdeckstifte können Sie günstig kaufen, sie sind bereits ab € 2,00 erhältlich. Nachteil der billigen Produkte: es wird oft am teuersten Bestandteil, den Pigmenten, gespart. Dadurch decken diese Stifte schlechter. Auch bei den Konservierungsstoffen kann gespart werden, so dass sich Bakterien auf dem Produkt rasend schnell vermehren und bei jeder Benutzung über das Gesicht verteilt werden. So werden Hautunreinheiten und Entzündungen zusätzlich gefördert.

Wichtige Wirkstoffe

Zusatzstoff Wirkung
Rizinusöl
  • spendet viel Feuchtigkeit
  • reich an Antioxidantien und Vitamin E
  • entzündungshemmend
  • kann aber unter Umständen allergische Reaktione hervorrufen
Teebaumöl
  • fördert die Wundheilung
  • ist antibakteriell
  • kann jedoch allergieauslösend sein
 Salicylsäure
  • wirkt hautschälend, austrocknend
  • verfeinert das Hautbild
  • nur bedingt für empfindliche Haut geeignet
Jojobaöl
  • spendet besonders viel Feuchtigkeit
  • wirkt entzündungshemmend
  • sehr gut verträglich
Hamamelis
  • wirkt entzündungshemmend und porenverfeinernd
Bisabolol, Allantoin und Farnesol
  • beruhigen gestresste Haut
  • sind gut verträglich

Wichtige Kaufkriterien sind neben dem Preis die Inhaltsstoffe 

  • Günstig sind antibakterielle und hautpflegende Inhaltsstoffe, welche die Hautunreinheiten abdecken und gleichzeitig die Entstehung bekämpfen
  • Die Inhaltsstoffe sollten nicht komedogen Mineralöl beispielsweise lagert sich wie ein Film auf der Haut ab und verhindert, dass die Haut atmen kann – sie reagiert gereizt, Unreinheiten, Akne und Pickelbildung werden gefördert
  • Duftstoffe können die Haut ebenfalls reizen

Zusätze

Abdeckstifte mit Salicylsäure trocknen die Pickel aus und sind perfekt geeignet, der Pickelbildung schon beim Schminken gegen zu wirken. Einfach direkt auf den Pickel auftragen, Übergänge verreiben, Make-up darüber, pudern – fertig.

Ein Abdeckstift Test macht deutlich, dass die Testsieger aus dem Bereich der Naturkosmetik oft auf schädliche oder reizende Zusätze wie Parabene, Silikone, Parfümstoffe und Mineralöle verzichten. Naturkosmetikhersteller, beispielsweise Dr. Hauschka, setzen auf pflanzliche Wirkstoffe wie Kamille, Arnika, Aloe Vera, welche die Haut beruhigen und antibakteriell wirken. Heilerde trocknet die Pickel aus.

Abdeckstift kaufen können Sie zu einem erschwinglichen Preis in Drogerien, wie Rossmann oder dm. Ein Preisvergleich lohnt auf jeden Fall – im online Abdeckstift Shop können führende Marken teils sehr günstig, ohne Kosten für den Versand, erworben werden.

Führende Hersteller

Ein großes Sortiment an Abdeckstiften, deren Testberichte regelmäßig überzeugen, bietet Manhattan. Weitere führende Marken sind unter anderem:

Abdeckstift Testsieger bei anspruchsvoller und sensibler Haut sind die medizinischen Pflegeprodukten von Eucerin. Die beliebten Abdeckstifte decken auch schlimme Hautrötungen natürlich ab, wirken entzündungshemmend, sind nicht komedogen und parfümfrei. Die Stifte lösen Mitesser auf und sind zur medizinischen Therapie bei Akne geeignet.

Abdeckstifte sind teilweise wasserfest, wie beispielsweise vom Hersteller Artdeco.

Vor- und Nachteile eines Abdeckstifts

  • klein, handlich, passen in jede Handtasche
  • auch kleine Augenfältchen können aufgefüllt werden
  • sorgen für ebenmäßigen Teint
  • Stifte können einfach, schnell und präzise angewendet werden
  • auch für den Mann sind sie geeignet
  • Abdeckstifte selber machen ist schwierig

Fazit:

Ein Abdeckstift gehört in jede Handtasche. So können Sie jederzeit unauffällig in Ihre persönliche Trickkiste greifen – schon werden Pickel und Unreinheiten unsichtbar.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.