Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Vakuumsauger – Mitesser und Pickel effektiv bekämpfen

Vakuumsauger Wenn man sich in den Drogeriemärkten von dm, Rossmann oder Müller zum Thema Hautunreinheiten bekämpfen umsieht, stößt man neben all den Wässerchen und Cremes auch auf die neuste Entwicklung der Kosmetikindustrie – dem Vakuumsauger elektrisch. Was eigentlich unglaublich klingt, soll mit diesem Porensauger endlich möglich werden: Mitesser und überschüssigen Talg einfach aus den Poren heraussaugen und so der Entstehung von Pusteln und Pickeln vorbeugen. Warum Sie vor dem Vakuumsauger kaufen dennoch einen Vakuumsauger Test heranziehen sollten und auf was Sie beim Umgang mit einem Vakuumsauger Gesicht achten sollen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Vakuumsauger Test 2020

Was kann ich mit einem Gesicht Vakuumsauger behandeln?

Vakuumsauger Da Hautunreinheiten auf Nase, Wange oder Stirn als besonders störend empfunden werden, sind Vakuumsauger elektrisch in aller Regel für die Behandlung der Gesichtshaut konzipiert. Da sich die Saugkraft regulieren lässt, können aber auch Hautunreinheiten am Dekoltee oder dem Rücken mit dem Porensauger behandelt werden. So zu mindestens versprechen es die Hersteller.

» Mehr Informationen

Betrachtet man sich diverse Testberichte in einem Vakuumsauger Test , liegen die Erfahrungen der Nutzer und Nutzerinnen weit auseinander. Während die einen von dem Ergebnis schlichtweg überwältigt sind, beklagen andere schwere Reizungen und Blutergüsse nach der Anwendung eines Gesicht Vakuumsauger. Oder der gewünschte Erfolg bleibt ohne weiteren Nebenwirkungen ganz einfach aus.

Welche Vakuumsauger sind denn nun die besten Vakuumsauger?

Obwohl der Vakuumsauger Testsieger nicht unbedingt der beste Vakuumsauger für jeden individuellen Bedarf sein muss, sollte er dennoch einige wichtige Merkmale aufweisen, um sich in einem Vakuumsauger Vergleich hervorheben zu können:

» Mehr Informationen
Merkmale und Zubehör Beschreibung
Ladekabel und Akku Um bei der Behandlung nicht durch ein Stromkabel behindert zu sein, ist ein akkubetriebener Vakuumsauger unbedingt zu bevorzugen. So können Sie sich bei guter Beleuchtung vor einem Spiegel ans Werk machen und die Reaktion Ihrer Gesichtshaut genau beobachten.
Saugkraftregulierung Gerade bei den ersten Anwendungen und bei weicheren und empfindlicheren Hautstellen ist es sehr wichtig, dass sich die Saugkraft langsam steigern lässt. So kann man die nötige Intensität individuell einstellen, um beste Erfolge bei möglichst geringer Reizung zu erreichen. Sonst kann sich die Behandlung mit einem Vakuumsauger Gesicht schnell schädlich auf das Hautbild auswirken.
Verschieden große Aufsätze Für die unterschiedlichen zu behandelnden Hautstellen sollte es Aufsätze in verschiedenen Größen geben. So können Sie neben der Entfernung von Hautunreinheiten auch die Durchblutung anregen und abgestorbene Hautschüppchen entfernen.
Anzeige für Akkustand und Saugkraft Damit Sie nicht versehentlich ein zu hohe Einstellung der Saugkraft eingestellt haben oder mit einem fast leeren Akku mit der Behandlung beginnen, sollten diese Daten auf einem Display ersichtlich sein.

Wozu dienen die verschiedenen Aufsätze?

Damit Sie, je nach gewünschter Funktionalität, in einem Vakuumsauger Test erkennen können, ob der Porensauger auch die richtigen Aufsätze im Lieferumfang hat, haben wir für Sie die wichtigsten Größen und Funktionen zusammengestellt:

» Mehr Informationen
  • Kleiner, runder Aufsatz: Mit diesem Aufsatz können sie die dünneren und empfindlicheren Hautpartien an Kinn und Wangen sanft von Hautunreinheiten befreien.
  • Großer, runder Aufsatz: Für hartnäckige Mitesser im Bereich der Nase oder auf Rücken und Dekoltee ist dieser Aufsatz für eine kraftvollere Anwendung gedacht.
  • Ovaler Aufsatz: Da eine gut durchblutete Haut zu weniger Pickel neigt und frischer aussieht, können Wangen und Stirn mit dem ovalen Aufsatz bearbeitet werden. So ganz nebenbei soll sich diese Behandlung auch positiv auf die Reduzierung von Faltenbildung auswirken.
  • Mikrokristallin-Aufsatz: Um einen frischen strahlenden Teint zu bekommen, muss die Haut hin und wieder von abgestorbenen Hautschüppchen befreit werden. Mit dem Mikrokristallin-Aufsatz werden diese durch Reibung gelöst und gleich abgesaugt.

Was muss ich vor der Behandlung mit einem Vakuumsauger elektrisch beachten?

Um mit einem Vakuumsauger Gesicht die bestmögliche Wirkung erzielen zu können, geben Hersteller die Empfehlung, die Haut vor der Anwendung nicht nur gründlich, aber sanft zu reinigen, sondern zusätzlich mit einem Gesichtsdampfbad oder feucht-warmen Tüchern die Poren zu öffnen. Da diese Prozedur etwas zeitintensiver ist, empfiehlt es sich den Porensauger abends vor dem zu Bett gehen zu nutzen. So kann sich die Haut über Nacht regenerieren und Rötungen abklingen.

» Mehr Informationen

Tipp: Im Anschluss an die Porenreinigung kann eine beruhigende und pflegende Creme aufgetragen werden.

Kann ich alternativ einen Porenreiniger mit Ultraschallwellen verwenden?

Sieht man sich einen Vakuumsauger Vergleich an, tauchen neben den Vakuumsauger elektrisch auch so genannte Ultraschall Porenreiniger auf. Diese funktionieren aber nicht wie ein Porensauger mit einem Vakuum, sondern ähneln eher einem kleinen Schaber. Dieser erzeugt mittels Ultraschallwellen Vibrationen auf der Haut, durch die sich Hautunreinheiten auch in tieferen Schichten lösen sollen und dann mit dem Spachtel aufgenommen werden können. Ob diese Methode im Vergleich zu einem Vakuumsauger nun gut oder schlecht ist, liegt wohl im Ermessen jedes einzelnen. Glaubt man den vorher nachher Bildern der entsprechenden Tutorials bringen beide Methoden sagenhafte Ergebnisse.

» Mehr Informationen

Wo kann ich einen Vakuumsauger kaufen?

Wenn Sie sich einen Vakuumsauger kaufen möchten, müssen Sie nicht unbedingt den Vakuumsauger Testsieger auswählen oder in eine Apotheke gehen. Auch Drogeriemärkte oder Elektromärkte wie Media Markt und Saturn haben den Hype um diesen Beauty-Tool entdeckt und geben Ihnen die Möglichkeit ein solches Gerät oft sogar günstig kaufen zu können. Ein größere Übersicht dürften Sie in einem Online Shop finden. Zwar können Sie hier nicht unbedingt Ergebnisse von Stiftung Warentest oder Ökotest ersehen, ein Preisvergleich der unterschiedlichen Marken und Hersteller wird Ihnen aber denkbar einfach gemacht. Zudem ist der Preis für den Versand meist so gering, dass sich das Bestellen im Internet lohnt. So kommt der beste Vakuumsauger zu Ihnen nach Hause, ohne dass Sie das Haus verlassen mussten.

» Mehr Informationen

Hier die Vor- und Nachteile eines Vakuumsaugers für Sie noch einmal im Überblick:

  • entfernt Mittesser und beugt somit der Entstehung von Pickel vor
  • bei sachgemäßen Gebrauch bleibt der Besuch in einem Kosmetikstudio erspart
  • Hautschuppen werden entfernt und die Durchblutung verbessert
  • gereinigte Poren werden kleiner
  • nicht für alle Hauttypen geeignet
  • manchmal lassen die Ergebnisse zu wünschen übrig

Kann ein Gesicht Vakuumsauger schädlich für meinen Teint sein?

Wenn Sie zu einer nur schwer zu behandelnden Akne oder einer empfindlichen Haut neigen, sollten Sie sich unbedingt vorher an einen Hautarzt oder eine Kosmetikerin wenden. Ansonsten gilt langsam und vorsichtig mit der Saugkraft beginnen und die Reaktion der Haut genau beobachten. Auf alle Fälle sollten Sie den Vakuumsauger immer in Bewegung halten und nicht zu lange an einer Stelle verweilen. Sonst kann es zu Blutergüssen oder Rötungen wie bei einem Knutschfleck kommen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Vakuumsauger – Mitesser und Pickel effektiv bekämpfen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen