Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schallzahnbürsten – die Wahl für eine gründliche und sanfte Zahnreinigung

SchallzahnbürstenViele Wege führen bekanntlich nach Rom und ebenso viele zu sauberen Zähnen. In den letzten Jahren hat sich im Bereich der Zahnreinigung sehr viel getan, sodass es heute einfacher und komfortabler denn je ist, die eigenen Zähne gründlich zu reinigen. Nachdem die einfache elektrische Zahnbürste lange Zeit als Maß der Dinge galt, gibt es mit den Schallzahnbürsten längst eine Weiterentwicklung. Schallzahnbürsten erreichen gegenüber den elektrischen Zahnbürsten noch einmal deutlich mehr Rotationen und arbeiten damit auch um einiges gründlicher. Wir haben uns das Angebot für Sie genau angesehen und möchten Ihnen zeigen, was die Modelle in einem Schallzahnbürsten Test im Petto haben.

Schallzahnbürste Test 2019

Schallzahnbürste begeistert als besondere elektrische Zahnbürste

SchallzahnbürstenDie Schallzahnbürsten ergänzen das Angebot der elektrischen Zahnbürsten. Sie arbeiten mit Schallwellen, wodurch eine besonders gründliche und sanfte Reinigung möglich ist. Sie müssen mit der Schallzahnbürste keinerlei Druck auf die Zähne ausüben. Sie halten die Bürste einfach an die Zähne heran. Den Rest übernimmt die Rotation des Bürstenkopfes. Sie erhalten die Schallzahnbürsten in der Regel als Akkumodell. Sie ist damit kabellos und flexibel einsetzbar.

» Mehr Informationen

Aufgrund der besseren Putzleistung ist eine Schallzahnbürste vor allem für diejenigen sinnvoll,

  • die empfindliches oder gereiztes Zahnfleisch haben,
  • sowie Männer und Frauen, die über Implantate verfügen.

Ob eine Zahnbürste mit Schalltechnologie oder oszillierend arbeiten sollte, hängt auch von Ihrer Putztechnik ab. Haben Sie Probleme, die richtige Putztechnik dauerhaft einzusetzen, kann sich eine Schallzahnbürste lohnen.

TIPP: Die Schallzahnbürsten gibt es mittlerweile nicht nur für Erwachsene. Erste Modelle werden inzwischen auch für Kinder angeboten, wobei hier die Aufsteckbürsten kleiner sind.

Bei den Schallzahnbürsten kommt kein runder Kopf zum Einsatz. Die Bürsten sehen genauso aus wie bei der Handzahnbürste, reinigen aber viel effektiver.

Vor- und Nachteile einer Schallzahnbürste

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen Vor- und Nacheile der Technik.

  • reinigen gründlich und sanft
  • beugen Zahnfleischerkrankungen und Verletzungen vor
  • reinigen deutlich besser als Handzahnbürsten
  • besondere Putztechnik muss nicht beherrscht werden
  • einfache Anwendung
  • auch für Kinder bestens geeignet
  • sehr teuer
  • Aufsteckbürsten verursachen hohe Folgekosten

Funktion der Schallzahnbürsten: Darauf müssen Sie achten

Durch einen Schallerzeuger senden die Schallzahnbürsten Schallwellen aus. Diese Schallwellen sind zwar für das menschliche Auge nicht sichtbar, können aber Ablagerungen und Verunreinigungen von der Zahnoberfläche lösen. Außerdem gelangen sie in Bereiche, die nur schwer zugänglich sind. Hierzu gehören insbesondere die Zahnzwischenräume und die Zahnfleischränder.

» Mehr Informationen

Im Vergleich zu der normalen elektrischen Zahnbürste bewegen sich die Bürstenköpfe der Schallzahnbürste deutlich schneller. In der Minute werden bei guten Modellen zwischen 30.000 und 40.000 Schwingungen erreicht. Die Schwingungen dehnen sich auf drei, bis maximal vier Millimeter auf der Zahnoberfläche aus. Sie müssen die Schallzahnbürsten lediglich an den Zahn anhalten und sie entsprechend führen. Druck auf den Zahn wird nicht ausgeübt. Eine Andruckkontrolle in Form von einem Drucksensor ist bei den meisten Modellen trotzdem vorhanden.

Bekannte Modelle in einem Schallzahnbürsten Test

Kämpfen Sie mit Zahnfleischrückgang oder neigen Sie zur Bildung von Zahnstein, sollten Schallzahnbürsten die erste Wahl bei der Zahnreinigung sein. Es gibt heute eine Reihe von Herstellern wie Braun, AEG und Nevadent, die eigene Schallzahnbürsten anbieten.

» Mehr Informationen

Zu den bekanntesten Modellen gehören allerdings die Angebote folgender Hersteller:

Hersteller Hinweise
Oral B Bei Oral B finden Sie unterschiedliche Schallzahnbürsten, die Sie günstig kaufen können. Einige Modelle arbeiten mit bis zu 31.000 Schwingungen in der Minute. Dadurch reinigen Sie die Zähne nicht nur gründlich. Sie sorgen ebenso für eine Aufhellung der Zahnoberflächen. Kinderleicht können Sie mit den Schallzahnbürsten sowohl daheim als auch auf Reisen richtig putzen. Oral B ist für seine durchdachten Details bekannt. So wird bei den Schallzahnbürsten ein kleines, handliches und ergonomisches Handstück eingesetzt. Damit wird das Putzen nochmals deutlich erleichtert. Bei den Fragen „wie putzen und wie lange“ setzt Oral B auf maximalen Komfort. Die Schallzahnbürsten besitzen einen integrierten Timer. Sie wechseln dadurch alle 30 Sekunden den Quadranten im Mund, sodass kein Bereich vergessen wird.
Philips Auch von Philips gibt es mittlerweile mehrere Schallzahnbürsten. Sie werden im Online Shop als Modelle der Sonicare Reihe gehandelt und bieten neben einer gründlichen Reinigung eine komfortable Handhabung. Ob mit Munddusche oder ohne: Die Schallzahnbürsten des Herstellers versprechen eine sehr gute Reinigungsleistung und nehmen mit Funktionen wie Gum Care und Polish weitere Pflegeaufgaben wahr. Während Sie mit Gum Care Ihr Zahnfleisch sanft massieren, können Sie sich mit Polish die Oberfläche der Zähne polieren lassen. Die eingebauten Akkus sind leistungsstark und versorgen in einem Schallzahnbürsten Test die Modelle bis zu 3 Wochen lang mit der nötigen Energie. Sie haben bei den Sonicare Modellen außerdem verschiedene Intensitätsstufen, aus denen Sie auswählen können.

Schallzahnbürsten kaufen: Diese Kriterien sind wichtig

Es braucht schon mehr als eine gute Zahnpasta, um die Zähne ordentlich zu reinigen. Schallzahnbürsten sind eine gute und flexible Wahl. Sie unterstützen die tägliche Zahnreinigung und legen den Grundstein für eine gute Mundhygiene. Wenn Sie nach einem Schallzahnbürsten Test ein geeignetes Modell suchen, können Sie sich beispielsweise bei dm, Rossmann, Saturn und Media Markt umsehen. Hin und wieder haben auch Aldi und Lidl die passenden Angebote im Petto.

» Mehr Informationen

Wir möchten Ihnen abschließend zeigen, welche Kriterien einen Testsieger ausmachen und welche Aspekte im Rahmen der Testberichte besondere Aufmerksamkeit genießen sollten:

  • Reinigungsprogramme: Schallzahnbürsten bieten deutlich mehr Reinigungskomfort. Hierfür sind die meisten Modelle mit mehreren Reinigungsprogrammen versehen. Schauen Sie, welche Reinigungsprogramme vorhanden sind und wie sich diese unterscheiden. So gibt es auch Modelle für eine Intensivreinigung.
  • Akku oder Batterie: Die Erfahrungen der Verbraucher zeigen, dass es nicht nur Schallzahnbürsten mit Akku gibt. Einige Modelle funktionieren tatsächlich noch mit Batterie, was die Handhabung nicht unbedingt komfortabler macht.
  • Schwingung: Hier können Sie auf Ihre eigene Erfahrung hören oder Sie schauen sich die Empfehlung Ihres Zahnarztes an. Die Anzahl der Schwingungen ist für das Putzergebnis ausschlaggebend. Gute Bürsten bieten hier zwischen 30.000 und 40.000 Schwingungen in der Minute.
  • Timer: Eines darf in einem Schallzahnbürsten Test nicht fehlen – der Timer. Er läuft während des Putzens mit und mach sich bemerkbar, sobald Sie die vom Zahnarzt empfohlene Putzdauer erreicht haben. Gute Modelle bieten ebenso einen Timer, der nach 30 Sekunden summt, sodass Sie einen anderen Quadranten reinigen können.
  • Lieferumfang: Interessant ist auch, was Sie für den Preis bekommen. Wie viele Bürstenköpfe sind also enthalten und gibt es eine Halterung für die Schallzahnbürsten?

Der Preis für die Schallzahnbürsten ist im Preisvergleich natürlich deutlich höher als für eine elektrische Zahnbürste aus dem Online Versand. Empfehlenswert sind Sie aber trotzdem. Die Zahnbürsten reinigen beispielsweise auch Füllungen gründlich, sodass diese nicht angegriffen werden können. Die Designs sind bei den Modellen in einem Schallzahnbürsten Test sehr unterschiedlich. Es gibt Damenmodelle in Rosa, aber auch neutrale Ausführungen, beispielsweise in Weiß oder Silber.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.