Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nailfun Nagellackentferner acetonfrei Test

Nailfun Nagellackentferner acetonfrei

 Nailfun Nagellackentferner acetonfrei
 Nailfun Nagellackentferner acetonfrei

Unsere Einschätzung

 Nailfun Nagellackentferner acetonfrei Test

<a href="https://www.kosmetik.org/p/nailfun-nagellackentferner/"><img src="https://www.kosmetik.org/wp-content/uploads/awards/9340.png" alt=" Nailfun Nagellackentferner acetonfrei" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 1 Liter gebrauchfertiger Nagellackentferner mit angenehmem Erdbeer-Duft
  • Acetonfrei

Vorteile

  • Guter Geruch
  • Effektiv

Technische Daten

ModellNailfun Nagellackentferner acetonfrei
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 11 Euro
Kundenrezensionen4,2/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4260279594952

Relevante Videos

Schnell und einfach Zuhause  Shellac entfernen Geheimtipp! | HeavensdreamPeel Off Nagellack im Test | ESSENCE vs. RIVAL DE LOOP »Lalalunia«Bester PEEL OFF BASE COAT für UV-Lack »Lalalunia«Nagellackentferner | 3 im (Live) Test #1

Der Nailfun Nagellackentferner acetonfrei ist sanft zu den Nägeln und soll dennoch zuverlässig Nagellack entfernen können. Diese Einschätzung klärt mehr dazu.

Nailfun Nagellackentferner ace… bei Amazon

  • Nailfun Nagellackentferner ace… bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Ausstattung

Der Nagellackentferner in Studioqualität bietet Abhilfe, um Nagellack schnell und schonend von Nägeln zu entfernen. Hinzu kommt ein angenehm fruchtiger Geruch. Das Produkt wird in einer 1 Liter Flasche angeboten und hinzu kommt eine weitere kleine Pumpflasche, die sich alternativ befüllen lässt. Um das Produkt besser dosieren zu können. Da der Nagellackentferner ohne Aceton ist, kommt er auch für künstliche Nägel in Frage oder empfindliche Nägel und Haut, die kein Aceton vertragen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Der Nagellackentferner sagt den meisten Käufern auf Amazon sehr zu und erfüllt seinen Zweck. Die Käufer beschreiben das Produkt als angenehme Alternative. Es riecht fruchtig nach Erdbeeren und ist schonend und sanft zur Nagelhaut und zu den Nägeln selbst. Dennoch leistet es gute Arbeit. Nagellack lässt sich gründlich entfernen, ohne dass man auf acetonhaltige Alternativen zugreifen muss. Praktisch ist sicher auch die beiliegende kleine Flasche, die das Dosieren etwas vereinfacht. Der Nagellackentferner ist weiterhin nicht unbedingt teuer. Von daher sind viele im Shop sehr zufrieden und verteilen einige Punkte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Produkt für 11 Euro im Online-Shop von Amazon.Der Nagellackentferner bleibt recht günstig und erfüllt seinen Zweck. Von daher gibt es an Preis und Leistung auch nichts zu kritisieren. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Der Nailfun Nagellackentferner acetonfrei ist gut zugeschnitten auf Nutzer, die sich ein Produkt in Studioqualität wünschen, dass auch wirklich sanft zu den Nägeln ist und Nagellack gründlich entfernt. Ganz ohne Rückstände. Zusätzlich angenehm ist der fruchtige Geruch. So verströmt der Nagellackentferner einen schönen Geruch, der nach Erdbeere riecht und nicht unangenehm stinkt. Mit der 1 Liter Flasche kann man sich zudem gut bevorraten, wenn man sich oft die Nägel lackieren möchte. Der Nagellackentferner ist nicht unbedingt teuer und wird zusätzlich mit einer kleinen Dosierflasche geliefert. So kann man das Produkt besser nutzen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 54 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,2 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Nailfun Nagellackentferner acet…

Bei Amazon kaufen
11,63 €
Daten am 16.05.2020 um 12:35 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nailfun Nagellackentferner acetonfrei gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?