Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mit Tierversuchen – Ohne Mich!

Liebes Kosmetik.org Team, ich bin eine große Tierliebhaberin und bin strikt gegen Tierversuche aller Art! Mich würde mal interessieren welche Firmen ihre Produkte nicht an Tieren bewerten?

Mit Tierversuchen - Ohne Mich!Es geht auch ohne!

Gerade wenn man selbst ein großer Tierfreund ist und vielleicht sogar ein eigenes Haustier besitzt, ärgert es einen umso mehr, wenn man Bilder und Nachrichten von Tierversuchen zu Gesicht bekommt. Jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten, dem Leiden der Tiere entgegen zu wirken, zum Beispiel, indem Du nur noch Produkte von Firmen kaufst, die garantiert ohne Tierversuche arbeiten.

Hier eine Liste mit Firmen, die vollkommen auf Versuche mit Tieren verzichten:

  • Acquarella Polish (Nagelpflege auf Wasser-Basis)
  • Alienor Parfums & Couleurs (Mineral Make-ups, Naturkosmetik und Parfums. Verzichten auf Konservierungsstoffe, Silikone, Mineralöle oder tierische Rohstoffe, mit Ausnahme Bienenwachs und Wollwachs von Schafen)
  • Alima Cosmetics (Produkte mit BDIH Zertifikat, das steht für kontrollierte Naturkosmetik)
  • Aloxxi (Haarfärbemittel)
  • Alva Naturkosmetik (Naturkosmetik aus biologischem Anbau ohne Parabene, Mineralöle und Paraffine)
  • Anika Aroma Cosmetics (Öle, Kräuter und Blütenessenzen, die Produkte sind vegan und aus ökologischem Anbau)
  • Ardell International (spezielle Wimperntusche und andere Kosmetikprodukte)
  • Aubrey Organics (keine Rohstoffe aus Erdöl, sowie keine Konservierungsmittel und künstliche Farb-und Dufstoffe, Verpackungen ausschließlich recyclebar)
  • Bare Escentuals (Shiseido) (Kosmetik rein aus Mineralien)
  • Bath & Body Works (Hautpflege und Make-up Produkte)
  • Beauty-Kosmetik-Merzhaeuser (bevorzugen Naturkosmetik ohne chemische Konservierungsmittel und Inhaltsstoffe)
  • Billy Jealousy (Männerpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen)
  • Black Radiance (Kosmetik für Frauen mit dunkler Hautfarbe)
  • Body Shop (Von der Natur inspierierte Kosmetikprodukte, sowie Hautpflegeprodukte. Alle Produkte sind für Vegetarier geeignet)
  • Bonne Bell (Kosmetik für junge Frauen)
  • Burt’s Bees (Naturkosmetik, schonende Verarbeitung)
  • DeveloPlus (Haarpflegeprodukte und Färbemittel ohne das Haar zu schädigen)
  • Dr. Baumann Cosmetic (Kosmetik im Einklang mit der Physiologie der Haut, Vermeidung von überflüssigem Verpackungsmüll)
  • Dr. Hauschka Skin Care (Grundlage ist die anthroposophische Medizin, Verwendung von Heil- und Naturpflanzen)
  • E.L.F. Cosmetics (Kosmetikprodukte, die den Geldbeutel schonen)
  • Eco Tools Cosmetic Brushes (Umweltfreundliche Kosmetik, 1% der Einnahmen gehen an EarthShare und Wildlife Alliance)
  • Erno Laszlo (moderne, innovative Kosmetik)
  • Fudge (Haarpflege und -styling Produkte)
  • Goldwell USA (Haarpflegeprodukte für Friseure)
  • Gosh Cosmetics (trendige und teils außergewöhnliche Kosmetikörodukte)
  • Grüne Erde (nachhaltige und ökologische Pflegeprodukte und auch Kleidung)
  • Hard Candy (Nagellacke, Lippenpflege und andere Kosmetikprodukte)
  • HATHOR aroma cosmetic (Naturkosmetik ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Emulgatoren,Parabene, Wachse und Silikone. Zudem sind die Produkte vegan)
  • Hello Kitty (Produkte vor allem für junge Mädchen und Kinder)
  • Heymountain Cosmetics (naturnahe Kosmetikprodukte, Ziel ist komplette CO2- Neutralität)
  • i+m Naturkosmetik (Naturkosmetik BDIH zertifiziert, vegan und ohne Zusatzstoffe wie synthetische Rohstoffe, Konservierungsmittel, Parabene, Mineralöle und Silikone)
  • Inika Mineral Cosmetics (talkfreie, vegane Mineral-Kosmetik)
  • Iredale Mineral Cosmetics (Mineralische Kosmetikprodukte)
  • Jessica McClintock (Parfum und Kleidung)
  • Jessicurl (Haarpflege vor allem für lockiges Haar)
  • Joe Blasco Cosmetics (Professioneller Make-up Artist)
  • Kenra (Haarpflege für Friseure)
  • KMS California (Haarpflege und Styling)
  • L’anza Healing Haircare (Haarpflegeprodukte)
  • Lily Lolo (Make-up aus natürlichen Rohstoffen und Mineralien)
  • Logona USA (Rohstoffe aus ökologischem Anbau, ohne synthetische Farbstoffe, synthetische Duftstoffe, Mineralöle und Silikone)
  • Louis Widmer (Körperpflege und Kosmetikprodukte)
  • LUSH (frisch und handgemachte Kosmetik aus Obst, Gemüse und ätherischen Ölen, 100% vegetarisch, 80% vegan, 67% ohne Konservierungsmittel)
  • M.E.G. Gottlieb Diaderma-Haus (Kürperpflege und Kosmetik)
  • Manic Panic (Haarpflege und Haarfärbemittel)
  • Medusa’s Make-Up (farbenfrohes Kosmetiksortiment)
  • Mixed Chicks (Haarpflege und Stylingprodukt, speziell auch für lockiges Haar)
  • Nubar (Nagellacke ohne gesundheitsgefährdende Substanzen)
  • Orlane (Make up und Hautpflege)
  • Orly (Nagellacke und Nagelpflege)
  • Paco Rabanne (Parfum)
  • Palmer’s (Fußpflege, Haarpflege, Sonnenschutz, Lippenpflege, Badezubehör)
  • Paul Mitchell (teilweise auch CO2 neutrale Produktion)
  • Paul Penders (Verzicht auf Chemikalien, stattdessen natürliche Rohstoffe)
  • Physicians Formula (speziell für sensible Haut)
  • Prada (Parfum)
  • Prestige Cosmetics (Kosmetik für Frauen ab 29)
  • Provida Organics (Naturkosmetik)
  • Queen Helene (Natürliche Rohstoffe wie zum Beispiel Kakaobutter und Granatapfel)
  • Ringana Kosmetik (Hautpflegeprodukte ohne Chemikalien)
  • SanDee Professional HD MakeUp (professionelles Make up aus Mineralien als Puder)
  • Snails (farbige Nagellacke für Kinder, abwaschbar mit Wasser und Seife)
  • SpaRitual (natürliche und ökologische Produkte, basierend auf Ajurveda)
  • Ted Baker (Pflegeprodukte und Parfum)
  • Thierry Mugler Beauty (Make-up, Lippenpflege und Parfum)
  • Urban Decay (Make-up und Kosmetikprodukte mit außergewöhnlichen Farben)
  • Victoria’s Secret (Parfums, Körperpflege und Make-up)
  • Wet N Wild (Make-up, Nagelpflege und Lacke)
  • Yes to Carrots (Produkte aus Gurken, Tomaten, Karotten, Blaubeeren und Extrakten aus dem Toten Meer. Nutzt den Wirkstoff Beta-Carotin. Ohne Parabene, Mineralöle und Phtalate)

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen


Unser Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.