Sie sind hier: Kosmetik.org » Permanent Make Up » News

Back to Top





"Oh nein, in 3 Tagen habe ich ein Vorstellungsgespräch und auf meinem Hals ragt ein riesengroßer Knutschfleck! Was kann ich tun? Helft mir!" Jeder von uns, der sich schon einmal richtig leidenschaf [...] mehr lesen »


Verjüngungsmittel gibt es viele, Isolagen ist eines davon. Falten, schlaffe Haut und Narben müssen nicht sein - dies versprechen zumindest die Verfechter und Anbieter der Isolagen-Therapie. Die Haut [...] mehr lesen »


Wenn es um Trends geht, dann gelten die Modewochen auf der ganzen Welt als ein Barometer dafür. Ob nun in London, Mailand, Paris oder auch in Berlin – alle 6 Monate verwandeln sich die Metropolen z [...] mehr lesen »


Permanent Make Up

Beim Thema Permanent Make up gehen die Meinungen auseinander. Die Frage stellt sich in den Raum, ob man so etwas wirklich braucht und wenn ja wofür? Viele glauben sich damit den Alltag und das morgendliche Schminken zu erleichtern. Und wenn es einmal richtig durchgeführt wurde, scheint daran auch nichts verkehrt zu sein. Vor allem Frauen – und sogar Männer – mit hellen Augenbrauen und Wimpern spielen mit dem Gedanken ein Permanent Make up durchführen zu lassen, so wirken die Augen meist ausdrucksstärker und voller. Andererseits kann man sich die Lippen durch eine Kontur optisch vergrößern lassen.
Permanent Make up – Was wird gemacht?
Die Spezialisten arbeiten mit Substanzen, die lange unter der Haut bleiben und so eine Art kosmetisches Tattoo darstellen. Was genau genutzt wird und wie sie die Substanzen unter die Haut bekommen, erfahrt Ihr hier auf Kosmetik.org!