Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Palmolive Feel Loved Duschgel Test

Palmolive Feel Loved

Palmolive Feel Loved
Palmolive Feel Loved

Unsere Einschätzung

Palmolive Feel Loved Test

<a href="https://www.kosmetik.org/palmolive/feel-loved/"><img src="https://www.kosmetik.org/wp-content/uploads/awards/6754.png" alt="Palmolive Feel Loved" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Kokosnuss- und Lavendel-Ölen
  • Nicht fettend auf der Haut
  • Hinterlässt ein seidiges und weiches Gefühl auf der Haut

Vorteile

  • Sommerlicher Duft
  • Effektive Hautpflege
  • Preis

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Palmolive
ModellFeel Loved
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 1 Euro
Item-Paket Dimensionen L x b x H17 x 7,5 x 3 cm
Paketgewicht322 Gramm
EAN8718951242555

Relevante Videos

Duschgel Sammlung | Teil 1 - Marken | Juni 19 | FranzisPflegeKisteTOPs & FLOPs Mai | Beauty, Lifestyle, FoodFavoriten und FLOPS Mai 2020  I MamacobeautySTRAHLEND SCHÖNE KÖRPERHAUT BEKOMMEN! | Meine Körperpflege-Routine | Glow Tipps | Sheila Gomez

Das Palmolive Feel Loved Duschgel bietet eine Kombination aus Kokosöl und Lavendelöl und soll vor allem die Haut pflegen. Alles dazu erläutert dieser Bericht.

Palmolive Feel Loved bei Amazon

  • Palmolive Feel Loved bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Ausstattung

Mit dem Feel Loved Duschgel bietet der Hersteller eine angenehme Aromadusche, die auf der Basis von Kokosnussölen und Lavendelöl die Haut effektiv pflegen soll und zugleich himmlisch duftet. Die cremige Konsistenz macht es leicht, die Duschcreme zu verteilen, wobei ein feinporiger Schaum entsteht. So wird auch der Reinigungseffekt gesteigert und optimiert. Die Haut soll zart und geschmeidig gepflegt werden und durch die Öle reichhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Hinzu kommt ein sommerlich natürlicher Duft, der durch Kokos und Lavendel bestimmt wird. Das Produkt ist nicht fettend auf der Haut und hinterlässt ein seidiges Hautgefühl. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Die Pflegedusche ist gut zugeschnitten auf die tägliche Körperpflege. Das finden auch die Käufer auf Amazon. Es gibt Lob für die cremige Konsistenz, die Feuchtigkeit spendet und sich gut verteilen lässt. Die Nutzer mögen aber besonders den sinnlichen sommerlichen Duft, der durch die natürlichen Öle dominiert wird. Vor allem das Kokosaroma ist dominant und sorgt für das sommerliche Aroma. Die Haut duftet daher nach der dusche und ist zart und weich gepflegt und wird vor dem Austrocknen bewahrt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Produkt für 1 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Duschcreme zählt sicherlich zu den günstigeren Alternativen am Markt und bietet zugleich gute Pflegeeigenschaften und einen schönen Duft. Von daher sind Preis und Leistung sicher ausgeglichen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Das Palmolive Feel Loved Duschgel ist eine schöne sommerliche Aromadusche, die durch ihre Pflegeeigenschaften und den Duft besticht. Kokos und Lavendel sorgen für ein sommerliches Aroma und zugleich versorgen die enthaltenen Öle auch trockene Haut effektiv mit Feuchtigkeit. So wird die Haut schön zart und weich gepflegt und auch nicht ausgetrocknet. Somit sind die Pflegeeigenschaften sehr gut und vorteilhaft. Auch bei der täglichen Dusche. Die Duschcreme ist ideal zugeschnitten auf Frauen und Nutzer, die duftende Duschcremes bevorzugen und ihre Haut pflegen möchten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Palmolive Feel Loved

Bei Amazon kaufen
1,25 €
Daten am 02.06.2020 um 02:44 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Palmolive Feel Loved gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?