Stylebook feiert den 1. Geburtstag


Wenn es um Trends geht, dann gelten die Modewochen auf der ganzen Welt als ein Barometer dafür. Ob nun in London, Mailand, Paris oder auch in Berlin – alle 6 Monate verwandeln sich die Metropolen zu den Hauptstädten der Modewelt und präsentieren auf den Laufstegen nicht nur die neusten Trends in Sachen Mode & Lifestyle – auch Beauty kommt dabei nicht zu kurz. Denn was wäre ein richtiger 60’s Look ohne verführerischen Eyeliner und einen roten Kussmund?

Auch in dieser Saison locken Designer wie Lena Hoschek, die für ihren verführerischen Rockabilly-Look bekannt ist, Michael Sontag, der gerne mit klaren Formen und Schnitten spielt, und Michael Michalsky, der mit seiner StyleNite mal wieder eines der Highlights der Fashion Week zelebriert, in die deutsche Hauptstadt.

Doch was waren die größten Beauty-Trends der letzten Jahre?

Im Januar zeigten die Designer ihre Kollektionen für den Winter 2012 – dabei spielten sie mit sanften Nude-Tönen und dunklen Schattierungen. Eine sehr düstere Show zeigte auch Designer Dawid Tomaszewski. Die Show fand in einer alten Fabrik statt, der Raum wurde mit Nebel durchzogen. Ebenfalls sehr dramatisch waren auch die Kleider, die aus sanften Stoffen fein um die Körper der Models drapiert wurden. Einen harten Kontrast bot das dunkle Make Up.

Auf einen sehr klassischen Look setze das Münchener Modehaus Rena Lange. Die Kollektion spiegelte eine Mischung aus den wilden 80ern und einer klassischen Business-Frau wieder. Zu schwarzen Hosen, zarten Blusen und bunten Blazern wurde das Make Up diesem Look angepasst. Die Lippen wurde in einen intensiven Pinkton gehüllt, das Auge mit einem klassischen Eyeliner umrandet.

Nude-Looks bei Michalsky

Ebenfalls überzeugen konnte uns in der letzten Saison Michael Michalsky. Der deutsche Modeschöpfer, der bereits bei Adidas tätig war und für MCM arbeitet, schaffte mit seiner StyleNite mal wieder eines der Highlights der kompletten Modewoche. Sanfte Farbtöne wie Zitrone und Nude spielten auf dem Laufsteg eine große Rolle. Auch die Gesichter der Models wurden sehr bleich gehalten. Das Highlight seiner Show: Supermodel Andrej Pejic schritt über den Catwalk, ebenfalls im angesagten Nude-Look.

Und falls ihr schon immer mal die Mode oder Beauty-Trends vor allen anderen wolltet, dann habt ihr mit Stylebook die Möglichkeit dazu. Denn zum 1.Jährigen Geburtstag der Plattform laden sie nun zu einer großen Reise zu Fashion Week nach Berlin – Besuch bei der Michaslky StyleNite inklusive!

Zum 1.Geburtstag von Stylebbok zur StyleNite

Wenn wir uns Blogger aussuchen dürften, die mit uns die neusten Looks beurteilen, dann würden wir „Lu zieht an„, Die vier Mädchen von „Frag die Gurus“, Aria von „Primer und Laquer“ und Karin von „Innen und Aussen“.

Mode und Fashion Week