Sie sind hier: Kosmetik.org » Presse » Berliner Institut für kosmetische Anwendungsforschung startet Verbraucherportal

Back to Top





Sektempfang, Sushi-For-Free und Tanzen in den Sonnenaufgang Am letzten Freitag war Party in der Box Gallery in Berlin angesagt! Die Pharma-Fete lud zum Ausrasten ein, so konnten alle gestressten zuk [...] mehr lesen »

Berliner Institut für kosmetische Anwendungsforschung startet Verbraucherportal

27. Juli 2012

Bianca Jacobi

Geschäftsführerin

Die Geschäftsführerin des Instituts für kosmetische Anwendungsforschung ist immer neugierig auf Innovationen, Ideen und kreative Zusammenhänge.Google Profil


„Wir wollen die kleinen und großen Geheimnisse der Kosmetikindustrie aufdecken und unsere Leser umfassend informieren.“

Berlin, 25.Juli 2012. – Jeden Morgen stehen wir auf, gehen ins Bad und machen uns zwischen 10 und 60 Minuten fertig für den Alltag. Dabei kommen eine ganze Reihe Kosmetika zum Einsatz. Doch was ist eigentlich drin in den Tuben, Tigeln und Spraydosen, die frisch und jung halten sollen? Können die vielen Werbeversprechen von weniger Falten, weniger Pickeln und seidigem Haar tatsächlich erfüllt werden?

Wie viel Kosmetik kauft DeutschlandDas Berliner Institut für kosmetische Anwendungsforschung veröffentlicht auf Kosmetik.org die Ergebnisse seiner Studien in einem für den Endverbraucher sehr verständlichen und hilfreichen Format. So beantwortet das Team aus Pharmazeuten, Medizinern und Chemikern auch konkrete Fragen der Leser, ohne sich in wissenschaftlichem Kauderwelsch zu verlieren. Die Nutzung von Kosmetik.org ist dabei komplett kostenlos.

Zusätzlich werden die Anwender detailliert über die Inhaltsstoffe ihrer Kosmetikprodukte aufgeklärt. „Mit den meisten Begriffen aus der Liste der Inhaltsstoffe kann kaum jemand etwas anfangen. Emulgatoren oder Tocopherole sind Bestandteile sehr vieler Produkte, aber wer weiß schon was das ist? Wir möchten Licht ins Dunkel bringen.“, so Bianca Jacobi, Geschäftsführerin des Instituts für kosmetische Anwendungsforschung. „Wir wollen die kleinen und großen Geheimnisse der Kosmetikindustrie aufdecken und unsere Leser umfassend informieren.“

Weitere Informationen:

Institut für kosmetische Anwendungsforschung
Bianca Jacobi

Rosenstraße 17
10178 Berlin

Telefon: +49-30 – 3674 0988

Web: http://www.Kosmetik.org
E-Mail: Presse@Kosmetik.org


 

Kommentare