Sie sind hier: Kosmetik.org » Herren » Pflege für langes Männerhaar

Back to Top





Meine Freundin meckert immer über meinen üppigen Haarwuchs am Rücken. Sie sagt, von hinten würde ich wie ein Affe aussehen. Bisher habe ich mich erfolgreich gegen Enthaarungsmaßnahmen gewehrt, ab [...] mehr lesen »

Meine Freundin verwendet nach jedem Zähne putzen eine Mundspülung. Sie meint, ich müsste das unbedingt auch machen. Sonst würde ich Mundgeruch kriegen. Ich glaube, ich habe aber auch ohne Mundspü [...] mehr lesen »

Ich gehe stramm auf die 40 zu und mache mir seit einiger Zeit so einige Gedanken übers Älter werden. Zwar behaupten manche meiner Kumpels, dass Falten bei Männern sexy seien, aber ich kann das ganz [...] mehr lesen »

Ich habe beruflich viel mit Menschen zu tun und bin daher auf ein gepflegtes Äußeres angewiesen. Seitdem meine Falten im Gesicht nicht mehr zu übersehen sind, finde ich, dass ich zunehmend müder a [...] mehr lesen »

Pflege für langes Männerhaar

22. Mai 2014

Sabine Genau

Kosmetikerin

Ihr habt Fragen rund um die Kosmetik? Dann fragt Sabine um Rat! In null Komma nichts liefert sie Euch die Antwort ohne großes Fachchinesisch. Man soll es ja schließlich verstehen und nicht möglichst hochgestochen klingen!Google Profil

Styling- und Pflegetipps für langes Haar


Halli Hallo, heute schreibt Euch mal ein Mann. Ja ja, auch wir wollen gepflegt sein und interessieren uns für das ‚Wie‘. Und brauchen dabei manchmal ein bisschen Nachhilfe. Bei mir geht´s heute um das Thema Haare. Ich würde mir meine gerne mal etwas länger wachsen lassen, finde aber, dass das nur richtig gut aussieht, wenn die Mähne auch perfekt gepflegt ist. Was ich da so manchmal an meinen Geschlechtsgenossen sehe, ist alles andere als eine attraktive Haarpracht. Deshalb frage ich nun schon im Vorfeld bei Euch nach. Denn wenn mir die Langhaarpflege zu aufwändig erscheinen sollte, lass ich´s lieber bleiben.

Man sagt, dass langhaarige Männer ein ganz spezielles Völkchen für sich sind. Ob das nun stimmt, oder auch nicht, eine unauffällige Spezies sind sie jedenfalls nicht. Manche Frauen stehen total auf die lange Mähne beim starken Geschlecht, andere graust´s alleine beim Gedanken an einen langhaarigen Mann. Aber eines ist sicher: Männer mit langen Haaren fallen auf. Und man sagt ihnen nach, dass sie genau das auch mit ihrer Frisur beabsichtigen. Warum auch immer Du Dich für das Wachsen Lassen entschieden hast, wir liefern Dir hier die entsprechenden Pflege- und Stylingtipps.

Lange Haare brauchen Pflege

Dass lange Haare mehr Pflege brauchen als kurze, sollte niemanden wirklich überraschen. Viele kurzhaarige Männer wollen vor allem, dass es bei der Haarwäsche schnell geht und verwenden einfach ihr Duschgel für den Kopf mit. Das mag sogar ganz gut funktionieren, bei langen Haaren ist diese ‚Pflegemethode‘ aber absolut nicht zu empfehlen. Wenn Du Deine Mähne wachsen lässt, solltest Du ihr schon ein spezielles Pflegeprodukt gönnen, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haars abgestimmt ist. Bei langen Haaren sind es vor allem die Spitzen, die besonderer Pflege bedürfen. Nach dem Shampoo ist bei langer Mähne deshalb auch eine Spülung zu empfehlen, die dem Haartyp angepasst ausgewählt wird. Einmal im Monat kann eine Kur nicht schaden. Schau Dich mal im Drogeriemarkt um, es gibt heutzutage eine ganze Reihe von Haarpflegeprodukten extra für Männer. Damit die Haarspitzen immer gesund aussehen, solltest Du auch mit Deiner Langhaarfrisur regelmäßig zum Friseur gehen und nachschneiden lassen. Du siehst, etwas mehr Pflegeaufwand musst Du bei einer langen Mähne schon betreiben, aber unüberwindbar sind die Hürden nicht.

Die Haare wachsen lassen

Die Übergangsphase von kurzem zu langem Haar kann sich manchmal schwierig gestalten. Da braucht es etwas Geduld. Wenn Dein Haar am Anfang noch nicht lang genug ist, dass es hinter dem Ohr hält, kann es mitunter lästig ins Gesicht hängen. Ein trendiges Baseballcap kann da Abhilfe schaffen. Du solltest Dich übrigens nur zu einer langen Mähne entscheiden, wenn Du mit einer einigermaßen dicken Haarpracht aufwarten kannst. Allzu dünne lange Haare sehen bei Männern genauso unattraktiv aus wie bei Frauen. Außerdem solltest Du Dir vorher darüber klar werden, dass Du mit einer Langhaarfrisur als Mann wesentlich mehr in die Aufmerksamkeit rückst als mit kurzen Haaren. Damit kann und mag nicht jeder leben. Die schlechte Nachricht auf dem Weg zur wilden Mähne ist die Tatsache, dass Du feststellen wirst, dass beileibe nicht jede Frau Deine neue Haarpracht bewundern wird. Viele Frauen verabscheuen Männer mit langen Haaren. Andere finden sie dafür aber umso begehrenswerter. Die gute Nachricht ist, dass eine Langhaarfrisur bei Männern verjüngend wirken soll. Je nachdem, wie alt Du bist.

Stylingtipps für den langhaarigen Mann

Frisch geföhnt wirkt langes Haar bei Männern meist nicht so toll. Zumindest die Frauen mögen es im langen Männerhaar lieber wild und wuschelig. Auch der Bedhead ist angesagt, allerdings nur in der Freizeit. Am besten föhnst Du Deine Haare gar nicht, sondern lässt sie einfach an der Luft trocknen. Das ist erstens gesünder fürs Haar und sieht zweitens lockerer und stylisher aus. Im Grunde genommen reicht es aus, wenn Du Deine Frisur im trockenen Zustand mit den Fingern durchkämmst und zurecht zupfst. Eventuell kannst Du Dir dafür etwas Wachs auf die Hände geben. So ein Casual-Look sieht zwar unspektakulär, aber beim langhaarigen Mann auch sooo gut aus. Abends darf es natürlich auch mal der nach hinten gegelte Look sein, den Du mit dem Kamm und eben Gel ganz leicht hinbekommst. Wenn Du gerne einen Zopf trägst und damit zu feminin rüber kommst, solltest Du Dir einen Bart stehen lassen. Der erfordert aber natürlich auch wieder Extra-Pflege.

Fazit der Redaktion

Zur langen Mähne gehört beim Mann schon etwas Mut. Denn mit einer Langhaarfrisur wirst Du wesentlich mehr auffallen als mit kurzen Haaren. Das solltest Du also bei Deinen Frisurplänen in Betracht ziehen. Wenn Du mit Deinen langen Haaren den Frauen imponieren willst, dann kommt es sehr auf die Einzelne an, ob Dir das gelingen wird. Am besten Du triffst die Entscheidung einfach für Dich selbst. Mach doch das Experiment, die Haare sind ja auch ganz schnell wieder ab, falls Du damit nicht glücklich werden solltest. Wir würden uns freuen, wenn Du uns die Entwicklung Deiner langen Mähne fotografisch dokumentieren würdest. So könnten auch noch andere Männer von Deiner Erfahrung profitieren. Der Pflegeaufwand für die lange Männermähne ist denkbar leicht zu bewältigen, Shampoo, Spülung, ab und zu eine Kur und regelmäßig Spitzen schneiden lassen – und schon bist Du ein gepflegter Langhaar-Mann.


 

Kommentare